Tipps gesucht für eine Kuschelecke

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Silvia, 17. Oktober 2003.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir wollen für Marie zu Weihnachten eine Kuschelecke einrichten.

    Ich habe mir das folgendermaßen vorgestellt:

    Ein Vorhang oder ähnliches vonder Decke bis zum Boden (ähnlich einem Moskitonetz), dann eine Matratze und gaaanz viele Kissen. (Möglichst alles aus dem gleichen Stoff.

    So, die Idee ist geboren, aber ich habe (wie meistens) keine Ahnung wie ich sie genau umsetzen kann. Wenn ich für den Vorhang den Ring für ein Moskitonetz nehme, fällt das ganze zu eng und nach 1 Stunde kommt der Spaß von der Decken runter. :( Wie kann ich die Matratze befestigen, damit sie nicht durchs ganze Zimmer über das Laminat rutscht?

    Die Bezüge und alles weitere möchte ich von einer Bekannten nähen lassen. Weiß jemand, wo ich günstig Stoff hierfür bekommen kann? Ich brauche ja doch eine ganze Menge.

    Fragen über Fragen, ich hoffe, die Creativen und Bastelbegeisterten unter Euch können mir etwas Hilfestellung geben.

    Liebe Grüße

    Silvia

    Vielleicht sollte ich noch erwähnen daß ich technisch nicht gerade die Begabteste bin, also bitte nichts zu kompliziertes.
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Silvia,

    die Idee mit der Kuschelecke finde ich super.

    Vielleicht kannst Du ja den Vorhang an eine Vorhangschiene machen? Die gibts recht günstig im Baumarkt und Du kannst ja dann zwei Teile machen, die in der Mitte zu öffnen sind. Wie ein Zelt, und außen an den Wänden kannst Du Schlaufen anbringen, wenn Marie nicht ganz alleine sein will, kann sie den Vorhang dann einhängen.
    Für die Matratze würde ich sagen, vielleicht kannst Du einen Rahmen bauen aus Holzbrettern und den an die Wand schrauben? Dann dürfte nichts durch das Zimmer rutschen.
    Günstigen Stoff kriegt man bei Ikea oder Roller. Kissen gibt es auch überall in verschiedenen Größen und Formen.

    Vielleicht ist bei meinen Ideen was brauchbares dabei,

    viele Grüße
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du kannst auch so ein Anti-Rutsch-Teppich Ding unter die Matratze legen.
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe noch eine Idee mit dem Vorhang aufhängen. Da gibt es diese Stangen, wo man Duschvorhänge um die Badewanne herum dranhängen kann. Dann hängt der Vorhang nicht ganz von der Decke herunter, allerdings weiß ich nicht, ob das so stabil ist.

    Viele Grüße
     
  5. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Silvia,

    wir haben für die Kinder in unserer Bücherei ein "Lesezelt" eingerichtet.

    Du kannst eine Holzlatte über Eck an den Wänden festdübeln (allerdings ein gutes Stück unter der Decke).

    An dieser Latte wird ein fester Stoff (Markise, ...) befestigt. Wir haben ihn an die Latte getackert. Er fällt übrigens, wie ein Vorhang in zwei Bahnen, und kann bei Bedarf zur Seite genommen werden ( kommt bei uns nicht vor, denn die Kinder lieben es, bei Taschenlampenlicht zu lesen).

    Nun brauchst du aus dem gleichen (oder farblich passendem) Stoff ein großes Dreieck. Unterhalb der Spitze, die in die Ecke (Decke-Wand) kommt, muss eine größere Öse geschlagen werden (Schuhmacher). Mit dieser Öse kann der Stoff an einem Haken direkt unterhalb der Decke in der Wandecke befestigt werden. Das Dreieck muss so berechnet werden, dass du ausreichend Stoff hast, welcher dann noch über die Latte drübergelegt werden kann.

    Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe. Schade, dass man hier nicht malen kann (ich zumindest nicht).

    Viel Spaß und Erfolg,
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. welchen stoff für kuschelecke

Die Seite wird geladen...