Tipps für Obst und Gemüse???

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Saramaus, 19. November 2006.

  1. :hahaha: Hallo, wollte mal fragen ob ihr vielleicht ein paar Tipps für uns hättet was das Essen von Obst und Gemüse so angeht. Sara ist sehr gerne Äpfel und Bananen, auch diese Früchte freunde (oder wie die heißen) und auch im Joghurt alle möglichen Obstsorten. Aber wenn man ihr sonst irgendwelches Obst anbietet (außer halt Apfel und Banane) ist sie das nie. Sie probiert es noch nicht einmal. Wir haben es auch schon mit ausstechen von kleinen Figuren versucht. Klappt aber alles nicht. Das ist bei ihr aber auch generell so, alles was sie nicht kennt, isst sie auch nicht. An Gemüse ist gar nicht zu denken. Wenn wir das sonst im Freundeskreis so beobachten, da essen die Kinder Maiskölbchen, Gurken, Möhren usw. Da finden wir es immer richtig schade dass Sara sowas nicht wenigstens mal probiert. Selbst wenn man ihr ein Stückchen Birne unter den Apfel schmuggelt, merkt sie es und spuckt es sofort aus. Also ich hoffe ihr habt vielleicht einen Tipp für uns, sonst hat sie bald noch die Nase voll von Apfel und Banane....:dagegen:
     
  2. Manu99990

    Manu99990 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tipps für Obst und Gemüse???

    Hallo,:winke:
    Emma ißt ja auch absolut kein Obst und Gemüse.
    Damit sie doch etwas an Vitaminen abbekommt, koche ich verschiedene Gemüsesorten und püriere sie dann und misch sie z. B. unter Soßen.
    Hab´ da immer welche fertig eingefroren.
    Kann man auch gefroren ganz gut in die Soße geben.
    Gruß Manu
     
  3. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Tipps für Obst und Gemüse???

    Ich würde sie einfach lassen. Hauptsache sie ißt etwas Obst und Gemüse.
    Ein Tipp wäre vielleicht noch, dass sie selbst einkaufen darf. Darauf waren meine zwei immer ganz scharf. Also wenn möglich ein kleiner Einkaufswagen, ein Korb und dann darf da ein Apfel, eine Karotte usw. rein. Wenn möglich zuhause dann selber waschen lassen usw. Das macht vielen Kindern Spass und weckt das Interesse.
    Nächstes Jahr vielleicht selber ein kleines Beet mit Karotten anpflanzen, gießen usw. Vielleicht schmeckt es selbstgezogen besser.

    Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...