Tipp bei Unruhe/Übermüdung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Helga, 13. Februar 2005.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte Euch heute mal einen von mir erprobten und mit Erfolg angewandten Tipp geben.

    Wenn Louisa Abends sehr müde ist, dreht sie desöfteren durch. D.h. sie schreit und tobt und es nicht möglich, sie zB. zur Nacht umzuziehen. Durch einen Zufall habe ich dann entdeckt, dass, wenn ich ihre Ohren mit meinen Händen abdecke, sie sozusagen von den Geräuschen abschirme, wird sie sehr schnell ruhig. Ich finde das eine sehr angenehme Methode, denn so kann man sich das ärgern oder gar rumschreien ersparen !

    Wäre klasse, wenn ich dazu dann mal ein Feedback bekommen würde, ob es bei Euch funktioniert !

    :winke:
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    :winke:

    schön, dass du so was Tolles für euch gefunden hast :prima:

    Bei Laura dürfte das nix werden, sie hasst es, wenn man ihren Ohren zu nahe kommt :nein:

    Bei ihr wirkt aber das Nasenstreicheln :p

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    Auch eine schöne Methode. Louisa würde sich kaputtlachen, weil sie doch so kitzelig ist !
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    *ggg* Ich habe Tizian immer über den Nasenrücken gestreichelt, wenn er mal ganz arg geweint hat. Das hat immer geholfen.

    Weiss gar nicht, ob es heute noch klappt - aber bestimmt....;-)

    LG Sandra
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    Das hat bei Tim auch geholfen, als er noch ganz klein war. Ich habs letztens mal probiert, da hat er laut protestiert.
     
  6. AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    Also "überdennasenrückenstreicheln" - da schaut Manuel immer meinen Fingern nach.

    Aber wenn ich ihm über die Augenbrauen streichle oder wenn ich mit meinem Finger auf der Stirn hin und her streichle, dann merke ich, wie er ruhiger wird.

    Ans Ohrenzuhalten habe ich noch nie gedacht - werde ich aber mal ausprobieren, wie er darauf reagiert.

    Lieben Gruß
    Christine
     
  7. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    Marc konnte schon als Säugling damit beruhigen, indem man mit dem Finger leicht über die Schläfe streichelt und ein leises *schschsch* summt.

    Funktioniert heute noch! Hab es erst kürzlich nach seiner Polypen-OP wieder ausprobiert. Ich durfte, nachdem er aus der Narkose aufgewacht war nichts, aber auch gar nichts zu ihm sagen, da fing er nur immer mehr an zu weinen.
    Mit besagten Ritual wurde er sofort immer wieder ruhig und hörte auf zu weinen.
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tipp bei Unruhe/Übermüdung

    Bei Luca auch! :jaja:

    Und das mit den Ohren versuch ich auch mal, wer weiß...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...