Tim ist ein Perfektionist

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kathi, 14. Januar 2008.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Ihr Lieben,

    Tim ist perfektionistisch veranlagt (ich leider auch) und das hat zur Folge, dass er sich verweigert, wenn er der Meinung ist, dass nicht das Ergebnis rauskommt, was er erwartet.

    Beispiele:
    - Im Kindergarten wird gerade "Peter und der Wolf" behandelt, weil die Großen am Donnerstag ins Theater gehen. Tim kann viele Passagen sowohl vom Text als auch von der Musik auswendig. Das wussten die Erzieherinnen, weil er vorher schon davon erzählte und auch ich stolz vom "Konzert" im Auto berichtete. Am Freitag sollte er nun den anderen Kindern was erzählen - er wollte nicht. (Vielleicht hab ich auch schuld, weil ich bei den Erzieherinnen schon eine gewisse Erwartungshaltung geweckt habe?)

    - Beim Malen malt er nicht, weil er befürchtet, dass es nicht schön aussieht.

    - In diversen Projekten macht er genau aus diesem Grund nicht mit.

    - Bei Spielen hat er plötzlich keine Lust mehr, wenn er weiß, dass er verliert.

    - Seine Vorschulaufgaben will er nicht erledigen, aus "Angst" sie nicht perfekt anzufertigen.

    Oft heißt es "Keine Lust".

    Darauf gestoßen hat uns die Logopädin.

    Wir loben ihn viel. Wir versuchen ihn aus der Reserve zu locken mit solchen "Tricks" wie z.B. "Ich weiß gar nicht, wie das geht. Hilf mir doch mal." Das geht natürlich nicht immer.

    Ich bin sehr an euren Gedanken, Ideen, Ratschlägen, was auch immer, interessiert. In knapp 9 Monaten beginnt die Schule, ich hab echt Schiss, dass er sich da was verbaut, wenn er immer "keine Lust" hat. Tim ist ein pfiffiges Kerlchen, der schon Einiges auf den Kasten hat und sicher auch einige seiner Kindergartenkumpels "in die Tasche steckt", man merkt es nur nicht.

    Lieben Gruß :winke:
    Kathi
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Tim ist ein Perfektionist

    Hallo Kathi,


    weisst Du, was mir gerade so ins Auge gestochen ist?

    Das hier.

    Loben ist was ganz Tolles - und beim Loben kann man auch vieles "falsch" machen, indem man (unbewusst) dem Kind etwas vermittelt, was man so gar nicht meinte, indem man (unbewusst) Ansprüche vermittelt, die man so gar nicht hat.

    Vor längerer Zeit wurde ich mal in einem ähnlichen Zusammenhang auf einen Text aufmerksam, der für mich eine wahre Offenbarung war, und den Umgang mit meinem Perfektionisten-Verweigerer vereinfacht hat:

    http://www.lvh-bw.de/index.php?id=109

    Vielleicht findest Du ja dabei einen Ansatz, vor allem beim Loben für "nicht aufgeben", "sich trauen" usw.


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. AW: Tim ist ein Perfektionist

    Hallo Kathi,
    Kennst du das Buch:Kinder fordern uns heraus. Wie erziehen wir sie zeitgemäss?,
    R. Dreikurs, V. Sotz, Clezz-Cotta, 2005.? ( ISBN 3-608-94277-7 )

    Aufbau: 1. Unsere Ratlosigkeit, 2. Das Kind verstehen, 3. Das Kind ermutigen, 4. die irrigen Ziele des Kindes ...

    Ich denke vielleicht könntest du da ein paar Ratschläge finden.

    LG

    Fränzi
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Tim ist ein Perfektionist

    Jac + fränzi, schon mal vielen Dank für Eure Rückmeldungen und Denkansätze. Ich geh das mal in Ruhe durch und melde mich wieder.
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Tim ist ein Perfektionist

    Kathi, wenn du das Buch leihen möchtest, könnte ich es dir dazupacken :)

    Im Übrigen ist unser Tim genauso :( - sehr schwierig, eine Lösung weiß ich auch nicht.

    Liebe Grüße
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Tim ist ein Perfektionist

    Danke dir, aber das hab ich selbst. Du, ich glaube, das liegt doch am Namen ;-) .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...