TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Tamara, 10. Januar 2005.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich hätte auch noch eins zu bieten und schicke es mal ins Rennen! :)

    Mein Tier ist allerdings etwas grösser, um genau zu sein: 560 Kg Lebendgewicht. Ihr ahnt es schon, es ist ein Pferd! Ich habe Lasco kennengelernt als er seinen ersten Atemzug gemacht hat, ich war nämlich Geburtshelfer :jaja:

    Als er zwei Jahre alt war, habe ich ihn gekauft. Obwohl ich wohl schon auf dem Pferd sass bevor ich laufen konnte (meine Familie ist eine waschechte Pferdenarren-Bande :) ) war er mein erstes eigenes Pferd, das mir ganz allein gehört! :prima: Dafür musste ich fast 30 Jahre alt werden...

    Ich habe ihn selbst angeritten und ausgebildet. Jetzt ist er fast 8 Jahre alt wir haben viel zusammen erlebt in dieser Zeit. Eine Sache ist mir besonders in Erinnerung: Er war ein junger Kerl von etwa drei Jahren als es ihm Nachts auf der Weide einfach zu langweilig wurde. Also durch den Zaun (war zwar Strom drauf, aber ein Indianer kennt keinen Schmerz, :) ) Er hat dabei zwei Pfosten aus dem Boden gerissen :o !! Dann weiter, und zwar in den Garten: Ueber den Zaun? Ach geh, kein Problem! Fleissig auf dem Gemüse herumgetreten und alles verwüstet... was mache ich nun?? Oh.. Geranien :-> Da wollen wir doch mal sehen, was wir damit anstellen können.... alle rausreissen, die Töpfe vom Fenstersims herunterschmeissen war besonders lustig :jaja: das hat so wunderbar geknallt! Nur leider wurde von dem Geknalle die Stallbesitzerin wach, meine Freundin. Sie traf fast der Schlag, als sie aus dem Schlafzimmerfester schaute... Sie also im Nachthemd barfuss raus und den Schlingel eingefangen! Sie stellte ihn in den Stall, wo er natürlich allein war, die anderen waren ja auf der Weide... also jammerte er den Rest der Nacht sein Unglück darüber aus, allein zu sein... :heul:

    Als ich dann am nächsten Tag in den Stall kam, bekam ich natürlich einiges zu hören....! :o :umfall: Der Garten sah aus wie nach einem Bombeneinschlag! Und die armen Leute hatten wegen seinem Gewieher die ganze Nacht nicht geschlafen... Oh jeh! Meine Haftpflichtversicherung hatte zum Glück ein Einsehen, der Schaden war aber nun wirklich nicht billig!

    Seit dem Ereignis ist der Gute allerdings ein Ausbrecher par excellence. Er testet Zäune systematisch nach Schwachstellen ab und findet, sofern man nicht vorher selbst nachschauen gegangen ist, nur allzu oft ein Schlupfloch. Er ist mit seiner Grösse von 1,64 m sogar schon halb auf dem Bauch unter einem Zaun durchgerobbt.. :???: Danach schaute er fröhlich neugierig bei der Grossmutter der Familie ins Küchenfester, auf der Suche nach einem Leckerbissen... Die Aermste fiel fast in Ohnmacht vor Schreck!

    Zum Glück ist er superlieb und lässt sich immer ohne Theater einfangen und er liebt Kinder über alles; lässt sich stundenlang von ihnen streicheln, bürsten und verwöhnen :jaja:

    Ich bin gespannt, ob unser Filius einmal auf ihm reiten mag! So wie ich das bis jetzt beurteilen kann würden die zwei ein super Paar abgeben :) Und im Anhang noch einige Fotos von Lasco und mir!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Liebe Grüsse
    Zaza
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Hi Zaza,

    na da hast du dir einen schönen Schlingel in die Familie geholt ;-)

    Lasco ist ein wunderschönes Pferd und du hast die Geschichte super witzig geschrieben! Hat richtig spass gemacht zu lesen!

    Alles liebe für deine Familie und den Ausbrecher

    :bussi: Sabrina
     
  3. AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Schlingel ist das richtige Wort!
    Das Pferd meiner Freundin wurde letzte Woch von einem anderen Pferd total " zermatscht". Das passt, denn seine Beine sind offen, teilweise kannst Du am Vorderlauf die Sehnen sehen! Sieht alles total böse aus!
    Aber etwas anderes! Hast Du , als echte Pferdenärrin, einen guten Tipp, wie man sehr ängstliche Pferde wieder ruhiger bekommt?
    Bevor meine Freundin sich ihren Schatz gekauft hat war er im Beritt.Keiner weiß, was dort vorgefallen ist, aber seit dem ist er völlig verängstigt!Freundin telefonierte mit Erstbesitzern,da war er superlieb und ruhig!
    Freundin hatte schon einige Erfolge, aber seit der Beißattacke ist er total durch den Wind!
    Sie hat immer alles mit seeehhhr viel Ruhe und Zeit und Liebe gemacht.Aber jetzt ist er kaum zu beruhigen!
    lg
     
  4. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Hoi Maren!

    Das tönt nicht gut... kann man nicht herausfinden, was im Beritt passiert ist? Mir hat die Methode T-Touch und T-TEAM von Linda Tellington-Jones immer sehr geholfen. Eine andere Methode sind Bachblüten für Pferde. Aber es hilft meiner Ansicht nach am meisten, herauszufinden was vorgefallen ist. Dann lässt sich gezielter gegensteuern.

    Alles Gute für Deine Freundin und den Vierbeiner!

    Zaza
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Mann Zaza, ist das ein Hübscher! *schwärm*

    Dem kann man ja noch nichtmal böse sein, oder?;-)
     
  6. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Mensch ist der SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN!!!!!!!!!!!!!
    So einen hätte ich auch gerne. Unser "Pferd" ist ein Fuchs und 175cm groß. Beim putzen tritt er gerne aus und versucht auch schon mal zu beisen. Er ist ein Spring und Dressurpferd(ca14 oder 15 Jahre alt). Ansonsten ist er super lieb und bestens für Anfänger geeignet. Ich hoffe mit dem Bild klappt es. Mein Sohn hat sich extra für mich mal drauf gesetzt.
     
  7. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    huhu Zaza, ich wollt schon längst was zu deinem Lasco geschrieben haben, kam aber nie dazu! bzw immer wieder vergessen!

    ich find den auch total hübsch (obwohl ich eigentlich nicht auf stehmähnen stehe*g*) schon alleine wegen der schöne farbe.

    sag mal, was steckt da für ne rasse drin? der schopf sieht so unheimlich dick aus.

    dann wünsch ich dir noch weiterhin viiiiiiel Spaß:prima:

    übrigens meinen Sohn wollte ich auch mal langsam ans pferd führen, bis jetzt hatte er immer kein interesse (DAS kann er nicht von mir haben:-?) aber neulich sagte er mir, dass er beim nächsten mal, wenn ich in den Stall gehe, auch mal reiten will! ist doch schon mal ein Anfang:prima:.

    Liebe reitlerliche Grüße
    Bianca

    @astrid dein foto kann man nicht sehen, da kommt bei mir so ne meldung, was von einem Pfad eingeben:???:...
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: TIER DES MONATS: Januar/Februar LASCO v. Zaza

    Huch .... :oops:

    Ich habe soo lange nicht mehr hier hereingeschaut!

    Lasco ist ein Freiberger, die einzige schweizer Pferderasse; also ein Kaltblut. Du, Bianca, ich bin auch mal gespannt, ob Lukas sich an mein Pferd herantraut, wenn er älter ist! :)

    Zaza
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...