tiefgefrorene Himbeeren im Supersonderangebot

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von lulu, 13. Februar 2003.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallooo!

    Es sind bei uns gerade tiefgefrorene Himbeeren im Angebot! Auch noch Bioware!
    Wie kann ich die zubereiten, damit sie immer noch halbwegs so gesund sind wie frische Beeren? Einfach auftauen lassen??? Oder kochen, aber dann ist es ja wahrscheinlich nicht mehr so gut um die Vitamine bestellt, oder?

    Sorry, ich laufe sonst immer am Tiefkühlobst vorbei und bin etwas ratlos :???:. Einerseits lachen mit die Himbeeren mit Ihrem Knallerpreis an, andererseits, warum kaufen, falls ein frischer Apfel mehr zu bieten hat?

    Lulu
     
  2. lagsam auftauen lassen lulu, am besten auf einem grossen, flachen teller. es sammelt sich auch so einiges saft, den kann man aber mitverwenden. ich kaufe für uns oft tiefgefrorene himbeeren, die frischen sind teuer und nur zeitlich begrenzt zu haben. ganz wie die frischen sind die tiefgefrorenen nicht, aber annehmbar. kauf sie! wir machen obstsalat damit, oder pfannkuchen mit himbeerefüllung *yummi*
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Pfannekuchen mit Himbeeren, ich bin überzeugt :-D! Damit bestech ich meine Jungs bestimmt :herz:.
    Weiß noch jemand was zu den Vitaminen und Antioxiden (war das nicht das gesunde an Beeren :???:) bei Tiefkühlobst?
    Lulu
     
  4. lulu, besser als himbeeren die 3 tage am marktstand auf käufer warten ist es allemal :-D die werden immer vorort verarbeitet, also gehen weniger vitaminen verloren als bei importware. lagnsam auftauen und sofort verzehren. ich habe vor längere zeit stiftungwarentest und ökotest gelesen, oft ist das tiefgefrorene besser als das "frische", gerade was der vitamingehalt betrifft. eine richtige lagerung vorausgesetzt. als ich mit flavia schwanger war habe ich sowohl frische, als auch tiefgefrorene himbeeren vertilgt, täglich 300-500g :oops: habe mich vorher schlau gemacht wie gesund die wirklich sind und das war mein ergebnis.

    :winke: gabriela die jetzt tiefgefrorene forelle auftauen geht :-D
     
  5. Hmmmhmmm das muss ich auch mal Probieren Himmbeeren mit Pfannkuchen. Bin eh so ein Pfannkuchen Fan. Am liebsten ess ich Pfannkuchen mit Apfelmus.

    Liebe Grüsse Gee :pfannkuc:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...