Thermomix von Vorwerk

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sarah2011, 15. August 2011.

  1. sarah2011

    sarah2011 Tourist

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    schönen guten tag an alle hier im forum :winke:

    eine bekannte hat vor einiger zeit ihr neues küchengerät bekommen, einen thermomix von vorwerk...

    ich finde das gerät garnicht so schlecht, aber der preis uihhhh...

    hat jemand von euch erfahrungen mit diesem gerät gemacht und was haltet ihr davon?

    freue mich von euch zu lesen..

    lg sarah :)
     
  2. claudel

    claudel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Thermomix von Vorwerk

    Hallo,
    ich glaub hier gab es schon öfters Thermomix Beiträge.

    Ich habe einen und würde ihn -wie meine Wasch- und Spülmaschine- jederzeit wieder kaufen bzw. ersetzen wenn er mal nicht mehr funktioniert.

    Ich benutze ihn täglich. Denke wenn man ihn benutzt ist er sein Geld wert.

    Wenn Du nur eine "Tütenkocherin" bist, wirst Du auch mit Thermomix nicht kochen und somit ist er zu teuer.

    Er ist sehr vielseitig, also besser als eine normale Küchenmaschine, kommt wirklich darauf an für was Du ihn brauchst.

    Gruß
    Claudia
     
  3. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: Thermomix von Vorwerk

    ich selber habe keinen, aber hier bei uns im dorf hat ihn glaub jeder 3. haushalt.
    mir persönlich ist er zu teuer und außerdem bin ich eher der "anbraten-typ.
    ich brate gerne mein gemüse an, bevor ich es zur suppe oder nudelsoße verarbeite.
    wir essen gerne kurzgebratenes oder auch mal gebratene nudeln oder so.
    und dazu kann man den thermomix wohl nicht benutzen (hab ich mir sagen lassen)

    wenn ich eher der "dünst-und-koch-typ" wäre, dann wäre dieser thermomix glaub echt eine option für mich.
    eine bekannte vom kiga macht auch ganz viel likör oder eis damit und eine andre backt jeden tag ein brot drin.

    ich denke auch, es ist eher eine frage, was du damit alles machen willst, ob es sich für dich lohnt oder nicht.

    falls du gerne einen hättest, er dir aber zu teuer ist, eine bekannte hat sich das alte modell im ebay ersteigert.
    für knapp 250 euro.
     
  4. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Thermomix von Vorwerk

    Ich habe ihn und liebe ihn.:bravo:

    Mehr kann ich gar nicht sagen. Ich hab den TM bekommen, da hab ich bei der Großen mit dem Brei angefangen, und das war einfach Gold wert. Und jetzt ist er auf jeden Fall täglich im Einsatz.

    Die Investition ist nicht ohne, aber wenn er dann erstmal da ist mag man nicht mehr ohne.
    ERkundige dich doch mal nach speziellen Angeboten (Finanzierung etc.). Bei meiner Präsenterin gibt es da verschiedene Möglichkeiten für den Kauf, Frag doch einfach mal nach.
     
  5. sarah2011

    sarah2011 Tourist

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Thermomix von Vorwerk

    uihhh das klingt alles supi..ich bin ja eher der "dünst-und-koch-typ" von daher passt das... lieben dank für eure tollen und hilfreichen antworten :bravo::laola:

    viele grüße sarah
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...