Therapiekind oder Kinderreha ????

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sämmy, 13. April 2008.

  1. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    Hallo,


    ich habe ja eine Mutter-Kind-Kur genehmigt bekommen, Niklas und Sarah sind Begleitkinder.

    Nun habe ich überlegt, da Niklas Entwicklungsverzögert ist und nun eine Sonderschule für Lernschwäche besucht ihn als Therapiekind umändern zu lassen.

    Ist auch soweit alles ok. vom Arzt habe ich den Widerspruch erhalten , Krankenkasse ist schon vor informiert, aber noch nicht weggeschickt, da ich folgende Frage habe,

    - Niklas hat evtl. auch noch ADS, das wird aber nicht rechtzeitig vor Kurbeginn bestätigt werden, nun würde ich dann lieber für Niklas im nächsten Jahr eine Kinderreha beantragen damit er dort richtig Therapiert werden kann ( auf ADS und Entwicklungsrückstand) und ich auch besser und intensiver Beraten werden kann, aber wenn er jetzt bei der Mutter-Kind-Kur als Therapiekind mitfährt ( ohne Diagnose ADS! ) bekommt er dann nächstes Jahr die Reha überhaupt bewilligt? Müssen zwischen Kur und Reha auch 4 Jahre Wartezeit liegen????

    Wer weiß bescheid und kann mir bei der Entscheidung behilflich sein????

    Liebe Grüße
    Silke
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Sprech das mal mit dem Sachbearbeiter bei der KK durch. Es gibt viele Möglichkeiten, aber in Einzelteilen wird das natürlich ungern finanziert.
     
  3. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Die Kur wird ja von der KK bezahlt, aber die REHA doch vom Rententräger, kann denn da die KK überhaupt Auskunft erteilen?????


    Liebe Grüße
    Silke
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Wie gesagt, wir können ja mal telefonieren. Mein PC spinnt etwas.
     
  5. sonnenkind1-2

    sonnenkind1-2 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Ich hatte bedenken meine Kinder als Therapiekinder anzumelden. Man sagte mir, dass ich dann wenig Zeit für mich hätte und die Kinder ständig von der Betreuung abholen müsste und auch noch Begleiten. Und das zwischen meinen Behandlungszeiten. Wie alt sind denn die beiden?
     
  6. FELEO

    FELEO Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Auf dem Boden der Tatsachen
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Hallo Sämmy,

    wir hatten das auch schon. Erst Therapiekind bei einer Mukikur, darauf das Jahr dann Kinderreha über den Rentenversicherungsträger.

    Kannst anrufen, wenn du magst :bussi:
     
  7. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Therapiekind oder Kinderreha ????

    Danke für die lieben Antworten,

    Niklas und Sarah sind 7 Jahre und ich denke das ihm die Therapie gut tun, so auch seine Ergotherapeutin, sie meint Niklas würde alles neue förmilich aufsaugen!

    Anderseits denke ich ja auch, Schulwechsel, ständig will irgent wer ihn irgentwas testen, Ergotherapie, Mama die ständig was will.......
    Vieleicht solte ich einfach dort spielen und erholen lassen!?!

    Viel Zeit zum überlegen habe ich auch nicht mehr, morgen müsste ich den Widerspruch wegschicken!

    Hilfe, warum muß ich immer alle Entscheidungen alleine treffen????

    @ Christina und Feleo, ab heute hab ich wieder frei, können gerne mal telefonieren :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...