Tetanus - bei Verletzung auffrischen?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von anniroc, 4. April 2006.

  1. Hallo,

    Jasmin hat sich gestern eine Platzwunde am Kopf zugezogen, die Ärztin fragte auch nach der Behandlung ob Jasmin Tetanus geimpft ist. Ich hab das bejaht.

    Jetzt hab ich gesehen das das bereits im Januar 2003 war. Die Auffrischimpfung wird ja erst in 10 Jahren empfohlen, aber wie ist das bei Verletzungen? Reicht ihr Tetanusimpfschutz da noch aus?

    Danke Corinna
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tetanus - bei Verletzung auffrischen?

    Och je die Arme :tröst:
    Wie hat sie das denn gemacht?


    Corinna, der Tetanusschutz reicht ja 8 bis 10 Jahre DAMIT Du bei Verletzungen geschützt bist. Was würde es nützen wenn Du bei jeder Verletzung wieder impfen müsstest?

    Gute Besserung
    :winke: Ela
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Tetanus - bei Verletzung auffrischen?

    Corinna, innerhalb von fünf Jahren nach der letzten Impfung muß nicht geimpft werden, zwischen fünf und zehn Jahren danach wird eine Auffrischimpfung bei Verletzungen empfohlen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. AW: Tetanus - bei Verletzung auffrischen?

    Oh, danke irgend sowas schwebte mir im Kopf rum, ich wusste nur nicht ob es 5 oder 3 Jahre waren.

    Dann sind wir da ja auf der sicheren Seite.

    Danke Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...