Taufspruch

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von Svjetlana, 25. Juli 2004.

  1. Wie die Zeit vergeht.......,Ceddric hat am 19.Sept. seine Taufe.Ich bin immer noch auf der suche nach einem schönen Taufspruch.Könnt Ihr mir weiter helfen?Wäre wirklich Superrrrr. :roll:
     
  2. Ich wünsche Dir einen Weg,
    den Du gerne gehst. Einen Weg,
    dessen Steine Du nicht spürst
    und den Du leichten Fusses
    beschreiten kannst.
    Ich wünsche dir einen Weg,
    der nicht endlos ist, einen Weg,
    auf dem Du ein Ziel vor Augen hast -
    ein Ziel, das Dich erfüllt.


    als du geboren wurdest weinte der himmel denn er hat seinen schönsten stern verloren.

    es ist ein wunder,
    sagt das herz.
    es ist verantwortung,
    sagt die vorsicht.
    es ist viel sorge,
    sagt die angst.
    es ist ein geschenkt gottes,
    sagt der glaube.
    es ist unser größes glück,
    sagt die liebe.
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Für Leon hatten wir diesen:

    Wenn man von Herzen glaubt,
    so wird man gerecht.
    Und wenn man mit dem Munde bekennt,
    so wird man errettet

    Römer 10,10
     
  4. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hallo,

    wir haben für janto folgenden ausgesuch:

    Denn er hat seinen engeln befohlen,
    dass sie dich behüten auf allen deinen wegen,
    dass sich dich auf händen tragen
    und du deinen fuß nicht an einen stein stoßest

    psalm 91. 11-12

    den habe ich hier gefunden:
    www.theology.de/taufspruch.htm

    vielleicht hilft es dir weiter

    steffi
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Unter: www.taufspruch.de stehen jede Menge.

    Wir hatten:
    "Versäume keinen fröhlichen Tag und lass dir die Freuden nicht entgehen, die dir beschieden sind." Sirach 14,14

    Bei uns in der Gemeinde ist es allerding so geregelt, dass man zwar irgendeinen Spruch nehmen kann, aber im Buch und auf der Taufurkunde wird einer aus der Bibel eingetragen. Ich finde diese Regelung ziemlich doof und deshalb haben wir einen aus der Bibel genommen anstatt nachher 2 zu haben.

    Ich würde mich mal danach erkundigen.

    Maike
     
  6. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir haben -wie Steffi- den Taufspruch von den Engeln...
    übrigens, so weit ich informiert bin, brauchst Du, wenn Du evgl. taufst einen Taufspruch aus der Bibel und wenn Du kath. taufst kannst Du auch Verse oder so nehmen!!
    Schöne Taufe...
    Tschüß :winke:
     
  7. Hallo,vielen Dank für Eure Hilfe.Ihr seit einfach Super. :prima: Habe mich für den Taufspruch aus der Bibel entschieden,welcher ist:Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt,der wird nicht wandeln in der Finsternis,sondern wird das Licht des Lebens haben.Wie findet Ihr ihn?Einfach ist es wirklich nicht sich für einen Spruch zu entscheiden.l.g Svjetlana :herz:
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Ich finde den Spruch sehr schön!
    Einfach ist es wirklich nicht, vor allem, wenn man einen Spruch aus der Bibel nehmen möchte.

    Eine schöne Taufe für Euch!

    Maike
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. taufspruch sirach 14 14

Die Seite wird geladen...