Taufe

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Melanie, 30. Mai 2005.

  1. Hallo,

    wir haben uns entschlossen, nun doch unsere Kinder taufen zu lassen. Da kommen bei mir zwei Fragen in den Kopf und ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    1. Wir taufen katholisch und ein Taufpate ist evangelisch. Ist das ein Problem oder egal?

    2. Janina ist ja schon drei. Wie erkläre ich ihr, was da gemacht wird? Habt ihr einen Buchtip für mich, wo "Gott erklärt" oder noch besser, die Taufe kindlich erklärt wird?

    Melanie
     
  2. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Melanie,

    ich kenne einen Fall, da war es ein Problem. Sie waren evangelisch, die Paten beide katholisch. Die mussten sich auch nach einem evangelischen Paten umschauen. Wie es andersrum ist und ob es überall so ist weiss ich allerdings nicht. Bei uns in der Gemeinde ist es so.

    LG
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    es hängt von dem Pastor ab, ob er evangelische Paten zuläßt. Bei uns reichte ein katholischer Pate - beim anderen wars egal.

    :winke:
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Melanie,

    wir hatten den umgekehrten Fall (wir ev, Patin kath.) und es war kein Problem. Ich denke, es kommt auf Gemeinde und Pfarrer an, wobei die ev. meistens eher etwas lockerer sind, als die kath., wenn es um solche Fragen geht.

    Frag mal in eurem Pfarrbüro nach, dann bist du auf der sicheren Seite. :jaja:

    Für Janina: Es gibt eine Kinderbibel aus dem Loewe-Verlag und heisst: Meine schönste Kinderbibel. AT und NT sind kindgerecht in Geschichtenform mit wunderschönen Bildern erzählt. U.a. die Geschichte von Jesus Taufe. Das wäre doch ein schöner Einstieg für die Erklärung.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Mindestens ein Pate muss katholisch sein, so war es zumindest bei uns.
    Nen Buchtipp habe ich nicht für Dich. Ich bin mit Lena immer hier zur Zwergenandacht in die Kirche gegangen. Sie fand das immer ganz toll.
     
  6. Die Patentante von Niklas ist gar nicht getauft und unser Pastor wollte dann noch einen zweiten Tauf zeugen haben der Katholisch ist. Die Taufpatin steht in der Taufurkunde an erster Stelle.
    Ich denke auch das du mit eurem Pastor reden mußt denn, wie man sieht, jeder macht es anders.

    Es gibt sehr viele schöne Kinderbücher- Bibeln auch schon für die kleinen. Ich habe keine aber schau doch mal im Netz.

    Lg
     
  7. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Melanie,

    ein Taufpate MUSS die Konfession des Täuflings haben, bei dem anderen ist es vollkommen egal. Es kann auch ein Atheist sein. Ansonsten muss man mit dem Priester sprechen....

    ein Buch fällt mir spontan nicht ein, aber ich schau mal nach, ja?!

    Liebe Grüße
    Cathrin
     
  8. Hallo,

    danke für eure Antworten. Und ich habe heute nochmal angerufen, ist kein Problem, solange ein Pate katholisch ist, wie bei uns der Fall *steinvomherzenplumps*

    Da Taufe für mich absolutes Neuland ist, wir wollten ja nicht taufen, kommen da natürlich noch viele Dinge auf mich zu, von denen ich nichts wusste, wie zB der Taufspruch, Kleidchen, Kerze, Ring usw und das alles mal 2. Da muss ich dann nochmal viel googeln :lichtan:

    @angela
    Dank dir für den Tip. Genausowas hab ich gesucht. Vor allen Dingen ist Janina jetzt gerade ganz heiß drauf, Geschichten vorgelesen zu bekommen. Und die Bibel ist ja nu wirklich alles (Krimi, Drama, Phantasie usw.)

    Fotos gibt es im September :bravo:

    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...