Tandoori Chicken

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 11. Juni 2004.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    ca. 8 Huehnerkeulen ohne Haut
    250 g Joghurt
    3 EL Tandoori-Gewuerz-Paste (indischer Laden oder Gourmondo --> siehe Sparschwein!)
    1 EL Ingwer-Knoblauch-Paste (selbst machen oder fertig kaufen)
    Salz und Pfeffer

    Huehnerkeulen mit dem Messer leicht einschneiden. Aus den uebrigen Zutaten eine Marinade ruehren und die Huehnerkeulen darin ueber nacht marinieren lassen.

    Dann auf dem Grill grillen (so ist es am leckeresten), oder wenn das Wetter nicht nach Grillen ist, im Backofen garen.

    Da die Haut entfernt wird, ist es auch etwas fuer die Fraktion "Ran an den Speck" :)
     
  2. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Lecker, probiere ich auf jeden Fall aus und werde vorher mal bei Gourmondo shoppen gehen.

    Liebe Grüße
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Vanessa,

    ich war so frei und hab' das Sparschwein verlinkt ;-)

    Die Knobi-Ingwer-Paste, ist das zu gleichen Teilen frisch gepresster Knoblauch & geriebener Ingwer?

    Liebe Gruesse und danke fuer das leckre Rezept *WasserimMundzusammenlauf*
    :bussi: Claudi
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    @ Coudybob: super, dass Du den Link gesetzt hast, Du weisst, ich hab's nicht so arg mit dem verlinken :)

    Die Ingwer-Knoblauch-Paste mache ich immer ungefaehr zu zwei Dritteln Ingwer, 1 Drittel Knoblauch, das kann aber variieren. Wenn man Oel draufgibt und haelt sie sich in einem Marmeladeglas im Kuehlschrank ziemlich lange. Man kann es sicherlich auch bei Gourmondo fertig bestellen, wenn man sich die Arbeit nicht machen will.
     
  5. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Vanessa,

    danke fuer Deinen Tip mit dem Oel zum Konservieren und Dein 2/3 1/3 Rezept... ich werd' trotzdem gleich mal auf die Online-Suche gehen.

    Dickes :bussi:
    Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...