Tampon-Problem

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von mone, 19. April 2010.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    Sorry, ich weiss nicht so recht wohin mit der Frage...

    Seit der Geburt habe ich Probleme mit Tampons...erstmal habe ich Probleme beim einführen weil es nicht gleich dahin geht, wo es hin soll...dann spüre ich es immerzu - also so, als würde es nicht richtig sitzen - teilweise echt unangenehm...

    Dazu kommt, das es warscheinlich wirklich nicht richtig sitzt - ohne Slipeinlagen geht gar nix, da immer ein bisschen daneben geht...das Tampon ist dabei teilweise nur einseitig rot...

    Sorry, unappetitliches Thema, aber irgendwie beschäftigt es mich gerade...

    Kennt das Jemand ?
    Geht *das* wieder weg ?

    Ich benutze übrigens die originalen OBs...
    Vielleicht auch noch wichtig zu erwähnen, das ich beim GV keine Schmerzen habe, und Toby ist definitiv besser gebaut als ein Tampon :hahaha:

    lg Simone
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tampon-Problem

    Hallo Mone,

    das Gefühl, dass der OB nicht richtig sitzt, kenne ich... ätzend, das. Ich bin dann irgenwann umgeschwenkt auf die original OB mit Einführhilfe, und danach war alles ok und ich hab' die ollen Vampire nicht mehr gespürt - außerdem fällt diese doofe Prokelei weg... :oops:.

    Wenn immer etwas "daneben" geht, würde ich einfach mal eine Nummer größer ausprobieren, vielleicht reicht das ja schon als Lösung.

    Liebe Grüße :winke:,
    Jenny
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Tampon-Problem

    größer gibt es nicht :hahaha:
    (das war nämlich mein erster gedanke - einfach die großen kaufen)
    mhhh...die einführhilfe hab ich noch nie getestet - ist mal einen versuch wert :jaja:

    lg Simone
     
  4. AW: Tampon-Problem

    Wie gehts denn überhaupt so Deinem Beckenboden?

    (Willst Du das Thema vielleicht noch verschieben lassen in einen weniger öffentlichen Bereich?)
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tampon-Problem

    Wenn Du das Gefühl hast, dass die nach dem Einführen "quer" liegen (und dafür spricht ja auch die einseitige Färbung), dann bist Du mit der Einführhilfe ganz bestimmt gut bedient. Die OB's werden durch den Applikator in die optimale Liegeposition gebracht, da sollte dann auch nix mehr daneben gehen :jaja:
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tampon-Problem


    Ups.... berechtigter Gedanke! :hahaha:
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tampon-Problem

    Hab ich auch! :umfall:

    Mir hat es geholfen, die Position zu wechseln. War ein Tipp von meinem Gyn. Ich hab sie sonst im Sitzen auf der Toilette eingeführt.
    Nun stehe ich dabei, manchmal ein Bein auf dem Badewannrand.

    Probiere mal einfach einen Stellungswechsel. :hahaha:
     
  8. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Tampon-Problem

    mein erster Gedanke ;)
    hast du Rückbildung gemacht Mone?
    Ich hatte nach jasi auch einige Zeit Schwierigkeiten damit...




    und damals auch nicht für die Rückbildung getan gehabt :oops:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...