tagsüber schläft er fast gar nicht

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von mbarny, 30. November 2004.

  1. hallo

    wer kann uns helfen.
    unser Justin (7 wochen) schläft tagsüber fast gar nicht.
    wenn wir Glück haben dann schläft er mal eine halbe Stunde und
    sonst schreit er fast den ganzen langen lieben Tag.
    wir sind echt schon am Ende.

    Gruß Helene
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: tagsüber schläft er fast gar nicht

    Hallo Helene,

    das kenne ich... :jaja:

    unsere kleine Madam hat auch nur die ersten 4 Wochen fast am Stück geschrien + geweint. Wenn sie überhaupt mal geschlafen hat war das nur ne knappe halbe Stunde.. auch Nachts!! :-( ich dachte schon wir hätten ein Schreikind. Meine damalige Hebamme hat mich nach 4 Tagen im Stich gelassen, weiß bis heute nicht warum - habe mir eine andere "genommen" und diese Hebamme ist der :engel: in Person!!! sie hat es mit Homoöpathie geschafft das sie Nachts am Stück durchschläft - und das schon seit sie 5 1/2 Wochen alt ist. Tagsüber waren die Schlafeinheiten nicht wirklich länger geworden aber auf eine gute Stunde schaffte sie es dann doch. :)

    Und meine Hebamme meinte wir sollen uns einig sein was wir wollen, eine ruhige Nacht zum Kraft tanken oder den ganzen Tag über ein schlafendes Kind!? :uta: na die Antwort war ja klar, oder?

    Bin voll begeistert von den kleinen "Kügelchen" :prima: - sprech doch Deine Hebi mal an, ob sie mit sowas Erfahrung hat oder Dir jemanden nennen kann :ute: ich muß noch erwähnen das unsere Laara (ich nehme an wie viele anderen Kinder auch) am besten immer noch im Maxi-Cosi oder KiWa einschlafen kann.

    Und Du mußt natürlich wissen ob der kleine Schreihals wirklich gesund ist, oder evtl. durch die Geburt Blockaden bekommen hat?! oder evtl. sind es diese 3 Monatskoliken? aber ich bin kein Arzt nur definitiv von Homoöpathie überzeugt.

    Wünsche Dir weiterhin viel Kraft und das Du eine Lösung für euch findest :prima:

    lieben mitfühlenden Gruß Andrea
     
  3. AW: tagsüber schläft er fast gar nicht

    Hallo,

    j aleider ist das ja mit den lieben Kleinen so. Fabi war auch so. Wenn er dann Tagsüber geschlafen hat dann aber auchnur unterwegs. Na ja da hatte ich dann ja auch keine Chance zu entspannen. Wir haben uns dann ein (für uns) sehr gutes Buch geholt. Die Babyflüsterin von Tracy Hogg. :prima:
    Es geht viel darum das Baby richtig zu verstehen und auch das weinen viel besser zu ertragen. Das es das eben auch mal bracuht und das es ihm dann nicht immer gelcih schlecht gehen muss.
    Das man auch dem Baby mal Ruhe geben muss. Und nicht nur weil es weint es gleich Stunden lang durch die wohnung tragen muss. Hat jetzt nichts mit weinen zu tun. aber bei Fabi war es eben so. Wir haben ihn geschauckelt und alles und er hat gebrüllt und gebrüllt. Na und irgendwann ging es nicht mehr dann habe ich in seine ruhige Kuschelige Ecke gelegt habe mich verkrümmelt und es war ganz schnell ruhe. Und er hat sich nicht in den Schlaf geheult.
    Viel Glück
     
  4. AW: tagsüber schläft er fast gar nicht

    Hast du ihn mal gepuckt, wenn er schrie???

    Damit habe ich meine Kinder immer ruhig bekommen, ihnen fehlt die Enge der Gebährmutter und sie brauchen einfach dieses "zusammengeknuddelt" sein wie im Bauch um ihren seelenfrieden zu finden.

    Liebe Grüsse
    Sabine
     
  5. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: tagsüber schläft er fast gar nicht

    Na, das kommt mir doch sehr bekannt vor...

    Lukas schläft tagsüber auch nie länger als 20 Minuten. Und die Schreierei hatten wir auch reichlich am Anfang. Ich weiss, wie stressig das ist. Mir hat das Tragetuch gute Dienste geleistet, ich konnte mich dann entspannen. Habe leise gesummt und bin einfach nur gelaufen. Im Garten oder draussen wurde es auch oft besser.

    Viel Glück wünscht Zaza, die das wirklich vestehen kann
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...