Südfrüchte und Schafskäse-an alle

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Familie Bechberger, 1. Juni 2002.

  1. Hallo,

    kann sich irgendjemand noch daran erinnern, welchen Schafskäse Ute empfohlen hat? Mia (am 9. Juni 1 Jahr) hat Schafskäse entdeckt und liebt ihn. :jaja: Ich habe immer den "Richtigen"mit Schafsmilch zu hause.

    Dann noch zu den Südfrüchten. Ab wann Ananas oder Kiwi? Melone habe ich im Forum gelesen. Kennt sich jemand mit Kirschen aus? :???:

    Ich warte auf eure Antworten
    Danke Kerstin :)
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kerstin,

    Ute empfielt den "milden, französischen Schafskäse".
    Kiwi habe ich Chris gestern das erste mal gegeben. Natürlich noch keine ganze, er hat bei mir mitgegessen. Ich würde es ausprobieren (frische Ananas noch nicht, da sie sehr viel Säure hat), wenn Mia nicht wund wird, kannst du sie ihr weitergeben. Bei Kirschen sehe ich auch keine Problem, wenn es in nicht zuviel sind.

    LG
     
  3. Danke dir, hat mich wieder auf die Sprünge gebracht mit dem Schafskäse.

    Grüße Kerstin :D
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Wir und damit Ute, kaufen unseren Schafskäse immer auf dem Markt. Da heißt er französisch mild. Er ist halt nicht ganz so rezent. Hilft Dir das?

    :winke: der Mann von Ute :-D
     
  5. Hallo Mann von Ute,

    natürlich hilft mir das, bei uns gibt es ja auch einen Markt, da werde ich mal mein Glück versuchen.

    Danke
    Ferkel Mama
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...