Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Krümelchen, 17. Januar 2008.

  1. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo,

    wir bekommen morgen Abend spontan Gäste und mir fehlt die Idee, was ich kochen kann. Es sollte gut vorzubereiten sein, da ich morgen Nachmittag noch selbst eingeladen bin. Und es sollte meine Kochkünste nicht überfordern. Es muss nichts sein, dass total ausgefallen ist. Einfach mal Ideen sammeln. Mir fallen nur meine Standardsachen ein und die kennen die Gäste schon alle...

    danke euch :bussi:
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    Wenn es noch ein "bisschen Zeit" hat kann ich dir nachher was raussuchen. Ich habe das Familienkochbuch und genau nach deinen Kriterien kann ich da nachschlagen. Dann steht da auch zb: Wenn es schnell gehen soll oder eben gut zum Vorbereiten und dann eben die verschiedenen Rezepte. Ich kann sie ja auflisten und du sagst was du davon machen wollen würdest und dann Tipssel ich das Rezept ab ;-)

    lg
     
  3. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    Gulaschsuppe mit Baguette, oder Toast Hawaii??
    In welche Richtung soll es denn gehen?
     
  4. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    das hab ich selbst.. da hab ich irgendwie nichts richtiges gefunden :heilisch:

    keine Ahnung in welche Richtung es gehen soll... nichts mit Kartoffeln... ;)
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    soll´s was Fleischiges sein? Ich hab Rezepte für Ofengerichte mit Filet oder auch mit Schweineschnitzelchen - die könntest Du sogar fertig kaufen. Wird dann mit anderen Zutaten in einer Auflaufform geschichtet und überbacken, dazu Salat und Baguette...
    soll man ein paar Stunden zuvor schon richten und stehen lassen damit es durchzieht, später dann in der Röhre aufbacken. Also ideal für abendliche Gäste... ist nur nicht grad "leichte Küche"... Interesse? Dann stell ich Dir die Rezepte ein..

    ansonsten hier noch was in Richtung leichte Küche: geht schnell und macht ordentlich was her: Leckere gute Qualitätsnudeln mit Limettenöl und etwas Knobiwürfeln mischen, dann Gambas in Kräuterbutter (gibts bei Aldi fertig in der TK) in der Pfanne braten, drübergeben. Dazu Kirschtomaten mit Mozzarella und Balsamico-Olivenöl überstreut mit Parmesanspänen reichen. Kann man weitestgehend vorbereiten, abends dann nur noch Nudeln kochen, Gambas anbraten, Würzung über die Tomaten geben...
    anstelle von Limettenöl kann man natürlich auch anderes Würzöl nehmen, Limette passt nur sehr gut zu den Gambas...

    lg
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    Ich mache zu solchen Gelegenheiten gerne eine Backofensuppe (allerdings ganz normal im Topf, nicht im Backofen). Die Suppe findest Du auch hier im Forum. Ich mache sie jedoch mit Putenbrust anstatt mit Scheinefleisch und mit frischen anstatt mit Dosenpaprika.

    So mache ich sie:

    Zutaten:
    1 kg Putenbrustfilet
    1 Glas Pilze
    1 kleine Büchse Erbsen
    1 kleine Büchse Ananas
    2 frische, rote Paprika
    1/4 Liter Currysoße
    1/4 Liter Chilisoße (nicht die scharfe)
    1/2 Liter Sahne

    Zubereitung:
    Putenbrustfilet, Ananas und Paprika klein schneiden. Alle Zutaten mit Saft (außer die Pilze) in einen Topf schichten und bei ca. 200° für 2 h in den Ofen geben. Anschließend die Sahne (alternativ Cremefine) unterrühren und erneut heiß werden lassen, aber nicht mehr kochen.

    Alternativ kann die Suppe auch im Topf zubereitet werden.

    Rezept reicht (je nach Appetit) für 6-8 Leute.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    Nix mit Kartoffel ... :umfall:

    Nudelauflauf mit Gemüse? Überbackene Schnitzel mit Baguette und Kräuterbutter?
     
  8. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Suche was Schnelles gut zum Vorbereiten

    Ich mache zu solchen Gelegenheiten gern Hackfleisch-Käsesuppe (mit Tomatenpaprika) - Rezept steht hier im Forum. Kann man fix vorbereiten, Reste lassen sich gut portionsweise einfrieren.

    LG,
    Mullemaus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...