Suche Rezept für Nuss /Mandelmakronen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von christine, 27. November 2004.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Ich hab dieses Jahr keine Lust auf Kokosmakronen, habt Ihr leckere Rezepte für Nuss oder Mandelmakronen bzw. andere, die Ihr gerne eßt? Mit Marzipan hab ich schon was hier, vielleicht probier ich die mal aus!

    Danke

    christine
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Suche Rezept für Nuss /Mandelmakronen

    Hallo Christine,

    ersetzt doch einfach das Kokos durch gem. Mandeln - das ist alles.

    Aber ich hätte auch noch ein leckeres Rezept mit Nuss und Schoko :jaja:

    Witwenküsse (sorry, der Name stammt nicht von mir)

    3 Eiweiß
    200 g Zucker
    1 Pack. Vanillezucker
    125 g gereibene Schokolade
    250 g gehackte Mandeln

    Eiweiß steif schlagen, Zucker und Vanillezucker nach und nach unter schlagen.
    Mandeln und Schoki vorsichtig unterheben.

    bei 130 °C 25 min trocknen.

    das wars

    LG Silly
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Suche Rezept für Nuss /Mandelmakronen

    Danke Silly, stimmt man kann das alles einfach ersetzen. Aber Deins werd ich mal probieren, mit Schoko, lecker!


    christine
     
  4. AW: Suche Rezept für Nuss /Mandelmakronen

    Kaffee-Haselnuss-Makronen


    (für ca 70 Stk.)

    100g Blockschokolade
    1 El Instant-Kaffeepulver
    3 Eiweiße, 1 Prise Salz
    200 g Puderzucker
    200g gemahlene Haselnusskerne

    Schokolade fein reiben, mit dem Kaffeepulver mischen.
    Eiweiße mit dem Salz sehr steif schlagen, Puderzucker dazu sieben und solange schlagen bis es fest ist.

    Schoko-Kaffee-Raspel und die Nüsse unter die Masse ziehen.

    Den Teig in Tupfen von ca 3 cm Durchmesser auf das mit Backpapier ausgelegte Blech spritzen (Spritzbeutel)
    Im vorgeheizten Ofen bei ca150° etwa 25 min backen.



    Im Orginalrezept steht es mit dem Spritzbeutel, ich mach die Teigmasse mit einem Kaffeelöffel auf kleine Backoblaten. Das geht und schmeckt genau so gut.

    Viel Spaß beim nachbacken und Guten Hunger :mampf:


    LG Doreen
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Suche Rezept für Nuss /Mandelmakronen

    Hallo Doreen!

    Habe eben die total leckeren Makronen gemacht, sie sind noch etwas warm mit geschmolzener Schoki drin (ich hab sie im Mixer gemixt und ein paar Stückchen blieben übrig).

    Super Rezept, es schmeckt allen, sogar Julia, die eigentlich nicht auf sowas steht. Vielleicht weil Nikolaus heute ist, wer weiß.........danke nochmal für Deinen Rezeptvorschlag!

    @ Silly: Deine kommen auch mal noch dran, ich hab sie schon ausgedruckt!

    christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...