Suche Rezept für Linseneintopf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Sonja, 7. September 2003.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Ich bin gerade am Rezepte Stöbern.

    An dieser Stelle: Claudi, es ist einfach wahnsinn, was du dir für Arbeit machst hier :bravo: :bussi:

    Leider habe ich kein Rezept für einen Linseneintopf gefunden. Bisher kenne ich ihn nur aus der Dose :oops: - ohne Fleisch und Wurst bitte - und mit Essig.

    Hat jemand ein "idiotensicheres" Rezept?

    Liebe Grüße
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Sonja,

    danke fuer die :rose: :rose: ; ich hab' ein Rezept fuer Linsensuppe eingestellt; aber die funktioniert auch OHNE Fleisch; einfach dann die Linsen in Gemuesebruehe kochen und zur Saettigung mehr Kartoffelstueckchen nehmen ;-) und nach gusto abschmecken.

    Ich schau' mal in meinem Kochbuch, ob's da was Vegetarisches gibt.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Claudi,

    danke :rose:

    Du bist echt schnell :jaja:

    Die Linsensuppe hab ich mir gleich ausgedruckt - guck doch nochmal unter dem Thread nach - ich wollte noch wissen, was Dürrfleisch ist.

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo Sonja,

    wenns mal schnell gehen soll, kann ich dir den Linsentopf von Knorrfix empfehlen. Gibts im Beutel, musst du nur noch mit Wasser verrühren und ein paar Minuten kochen. Mir schmeckt mir sehr gut, ebenso der Erbsentopf von Knorr.
     
  5. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Hallo Sonja,
    stell Dir vor, ab und zu kochen wir auch richtig schwaebisch :-D . Linsen mit Spaetzle essen wir sehr gerne.

    Dazu nimmst Du
    500 g braune Linsen
    1 Zwiebel
    1 Moehre
    1 Lauchstange
    Margarine
    1 Gemuesebruehwuerfel
    1 Lorbeerblatt
    ca. 1 EL Mehl
    Salz, Pfeffer
    Essig

    Linsen einige Stunden in Wasser einweichen, dann in Wasser, dem ein Lorbeerblatt zugegeben wurde, weichkochen. Das Salz erst am Schluss zugeben, damit die Linsen schneller weich werden.

    Zwiebel hacken, Moehre und Lauch in feine Ringe schneiden und in Margarine weichduensten. Mehl darueber staeuben und hellbraun werden lassen. Dann mit Wasser abloeschen. Linsen, Gemuesebruehwuerfel, Salz und Pfeffer dazugeben und noch ein Weilchen vor sich hinkoecheln lassen.

    Am Schluss einige Essloeffel Essig reingeben. Mit Spaetzle servieren. Zum Servieren stellt man noch eine Essigflasche auf den Tisch, damit sich jeder nach Geschmack nehmen kann.

    Schwaben essen dazu noch "Saitawuerschtle". Wir essen es oft vegetarisch :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...