Suche Rezept für Flapjack oder Haferflockenkekse

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von belladonna, 6. April 2003.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,

    hat jemand von Euch ein Rezept für Flapjack (Haferflockengebäck aus England) oder Haferflocken-Kekse? Ich hab noch 2 Päckchen Haferflocken, die demnächst ablaufen, aber leider keine passenden Rezepte. Dabei habe ich das in England immer sooo gern gegessen...

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Haferflockenkekse

    250 g Haferflocken
    200 g Butter
    200 g Zucker
    100 g Mehl
    1 TL Backpulver
    1 Päcken Vanillezucker
    2 Eier

    Haferflocken in eine feuerfeste Schüssel geben. Butter in der Pfanne zerlassen und kochendheiß über die Haferflocken geben und verrühren (nicht beirren lassen weil es so trocken scheint) Etwas abkühlen lassen. Backpulver, Mehl, Zucker und Vanillezucker hinzufügen, Verühren. Eier dazu geben. Wieder verrühren. Das ist jetzt eine richtig schön-ekelhafte Klebemasse. Klebt wie Teer an den Händen. Aber trotzdem jetzt versuchen mit Löffel oder Fingern kleine Portionen abzunehmen und häufchenweise auf ein Backblech setzen. Bei ca. 220° C etwa 15-20 Minuten backen. Zum Ende hin etwas aufpassen. Man kuckt rein, sieht das die noch nicht schön braun sind, wendet sich ab, kuckt wieder und schwupps sind sie verbrannt. Also öfter mal schauen. Also mein Vater isst die Dinger tonnenweise. Man kann eventuell noch gehackte Nüsse oder so ranmischen, schmeckt sicher auch gut.
     
  3. Habe Haferecken - vielleicht magst die auch? :)
    150g Hafermehl - sollte sehr frisch sein
    1 TL Butter
    1 kräftige Prise Salz
    125ml kochendes Wasser
    Backofen auf 180° vorheizen. Hafermehl in Schüssel.
    Butter, Salz und Wasser in eine andere Schüssel vermischen und dann zum Hafermehl gießen, umrühren und 5 min ruhen lassen.
    Teig auf gut bemehltes Brett geben und 2 Kugeln formen - diese kreisförmig ausrollen und in 8 keilförmige Stücke schneiden.
    Keile nacheinander dünn ausrollen, au feingefettetes Backblech und im Ofen 8-10 minbacken bis die Ränder zartbraun werden.
    abkühlen - Fertig!
    GUT BACK!! :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...