Suche Querflöte für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von Kristina, 21. September 2011.

  1. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich such eine Querflöte für meine Tochter mit gebogenem Kopfstück.

    Hat jemand von euch eine rumliegen, die er gern verkaufen möchte?

    Ganz zu Beginn mag ich jetzt eigentlich keine 600 EUR ausgeben...

    Danke!
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Suche Querflöte für Einsteiger

    Hallo!

    Rumliegen hab ich keine, aaaber:

    Soll sie denn privat Unterricht haben, oder bei einer Musikschule oder einem Verein? Letztere haben oft Leihinstrumente die sie Anfängern gegen eine geringe monatliche Gebühr für 3 -12 Monate zur Verfügung stellen.

    Wenn das nicht zutrifft, würd ich mal in einem Musikgeschäft nachfragen ob die nicht überholte Instrumente zu einem fairen Preis verkaufen - kann halt sein dass grade keins auf Lager ist, aber fragen kost nix ;-)

    Oder Du könntest einen Mietkauf machen. Dann zahlst Du monatlich einen Teil des Kaufpreises. Die genaue Höhe der Miete richtet sich nach Musikgeschäft und Mietkaufmodell.

    Wenn Du nach 2, 3 Monaten feststellst, das ist es doch nicht, gibst Du das Instrument zurück und gut. Die Miete hast Du zwar investiert, aber nicht den ganzen Kaufpreis.

    Wenn Deine Tochter das Instrument dann behalten will, wird die bis dahin bezahlte Miete auf den Kaufpreis angerechnet.

    Mir sind zwei Modelle bekannt:

    Entweder die Miete wird voll auf den Kaufpreis angerechnet, dann kannst Du bis zuletzt monatlich abstottern. Da kommt die monatliche Rate aber evtl. auch auf 50 EUR, d.h. innerhalb drei Monaten wärst Du schon ganz schön viel Geld los.

    Bei "meinem" Musikgeschäft wird nur die Miete der ersten 3 Monate voll angerechnet, von der Miete ab da bis zu 6 Monaten werden noch 90 % angerechnet, ab da bis zu 12 Monaten 80 %, ab dann nur noch 60 %
    Je länger man bei diesem Modell mit der Entscheidung wartet, desto mehr zahlt man natürlich insgesamt. Dafür sind die monatlichen Raten hier aber wesentlich niedriger, nicht mal 25 EUR.

    Und noch ein Tipp: Das Mundstück muss man soweit ich weiß zu einer "normalen" Flöte mit geradem Mundstück extra dazukaufen, jedenfalls bei einer Yamaha und das sind wirklich gute Anfänger/Schülerinstrumente, mit denen man ein ganzes Stück weit kommt.

    Vielleicht geht auch Mundstück-Leihe und Flöte-Mietkauf? Ob sich das rentiert kommt halt auch drauf an, wie groß Deine Tochter ist, sprich wie lang ihre Arme sind und wie lang sie das gebogene Mundstück noch brauchen wird.

    *uff* ist viel geworden, ich hoffe ich hab Dich mit den Infos nicht erschlagen ;-)

    Viel Erfolg bei der Suche und viel Spaß Deiner Tochter!
     
  3. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Querflöte für Einsteiger

    Hallo,

    wir standen bis letzte Woche vor dem gleichen Problem und
    haben leider ohne Erfolg eine gebrauchte Querflöte gesucht.

    Trotz Hilfe eines befreundeten Musiklehrers war wirklich
    keine zu bekommen - jetzt haben wir eine *amaha gekauft
    mit der Zusage vom Musikgeschäft, dass wir im Notfall
    diese wieder über ihn verkaufen können.

    Viel Glück für Eure Suche!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...