suche Plätzchenrezepte für Erwachsene :-)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Mara, 27. November 2005.

  1. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    bitte bitte helft mir mal.

    Ich suche Rezepte für Weihnachtsplätzchen für Erwachsene, d.h. :lichtan:
    mit Alkohol.

    Im Netz habe ich schon gesucht, aber irgendwie noch nicht besonders viel gefunden.
    Nur eins mit Rotwein und eins mit Weißwein sowie die Amaretti, aber so wirklich bin ich davon noch nicht überzeugt.
    Vielleicht hat jemand von euch noch ein schönes :hoff:
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: suche Plätzchenrezepte für Erwachsene :)

    Gehen auch Pralinen? Gerade fertig gestellt und superlecker!

    Baileys-Kugeln

    1Päckchen Butterkekse fein zerbröseln
    600 g weisse Schokolade fein reiben
    und mit
    125ml Baileys und
    125 ml Sahne vermischen.

    Mindestens 30 min kalt stellen, anschliessend die Masse in kleine Kugeln formen und in
    - Kokosflocken
    oder
    - Kakao
    oder
    - geriebener weisser Schokolade
    wälzen.

    Wenn man sie gut versteckt, halten sie sich gekühlt wohl 3 Wochen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie vorher aufgegessen sind ist aber hoch :D.

    :wink: Martina
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: suche Plätzchenrezepte für Erwachsene :)

    Hallo,

    schau mal bitte hier:

    http://www.schnullerfamilie.de/threads/36260&highlight=Walnussrauten

    Ist zwar auch nicht zum Backen, schmeckt trotzdem gut.

    Ansonsten kannst du auch einfache Plätzchen backen (Butterplätzchen oder so) und folgendermaßen füllen: 75 g Rosinen über Nacht in Rum einweichen; am nächsten Tag die abgetropften Rosinen mit 100 g Preiselbeeren pürieren, nach Bedarf etwas von dem Rum zur Masse geben damit diese streichfähig wird; nun je ein Plätzchen mit dieser Masse bestreichen und ein Zweites darauf setzen;
    Schmeckt ganz nett:nix: ,

    liebe Grüße, Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...