Suche Kenner f. Namensrecht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von bula175, 20. Februar 2013.

  1. bula175

    bula175 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes "Problem".
    Mein Mann und ich wollen heiraten und haben einen gemeinsamen Sohn, und ich habe einen Sohn mit in die Bezieung gebracht. Beide Kinder haben meinen Nachnamen.
    Unser Plan war:
    Jeder behält seinen Nachnamen und der Jüngste sollte den Nachnamen von meinem Mann bekommen (ich würde meinen aus Rücksicht zum Großen behalten und später mit seiner Einwilligung den Namen von meinem Mann annehmen, damit er sich jetzt nicht ausgeschlossen fühlt)
    Nun sagt mir die Standesbeamtin, dass der Jüngste seinen Geburtsnamen behalten muss. Wie blöd ist das denn :ochne:
    Weiß jm wie das ist wenn ich einen Doppelnamen nehme, kann dann Ben den Namen von meinem Mann annehmen??
    Vielen vielen Dank
     
  2. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Wieso sollte der Jüngste seinen Namen behalten müssen?
    Wäre es vielleicht eine Option das der Große (dazu braucht es aber die Zustimmung des leiblichen Vaters) den Namen Deines Mannes annimmt? Einbenennung nennt sich das. Dann müsstest Du auch diesen Namen annehmen und dann sollte es kein Problem sein, das der jüngste sogar automatisch den Namen des Vaters bekommt. Bis 4 Jahre ist das nämlich so, war es zumindest früher.
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Die änderung des Nachnamen des Jüngsten geht nur über eine ofizelle Änderung des Nachnamens. Weil es sein Geburtsname ist. Währe quasi das gleiche als wenn man sich von "Müller" in "Schmitz" umbenennt.
    Füher ging das mal, dass man den Namen bei der Hochzeit der Mutter "übernehmen" konnte. Jetzt nicht mehr möglich.

    ICh wollte es quasi umgekehrt. Ich wollte den "Geburtsnamen" wieder annehmen, weil dieser bei einer Heirat meiner Mutter "abgegeben" worden ist.

    Warum nimmt dein Mann nicht deinen Namen an?
     
  4. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Dann liegt es (zumindest in meinem Fall am Alter :))
     
  6. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Japp, ich wollte damals meine Große nach der Scheidung auch meinen Mädchennamen mit annehmen lassen (sie war unter dem Namen geboren und hatte den anderen dann bei der Hochzeit automatisch bekommen)... das ging auch nicht..
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Eileen ist 1993 geboren und hat meinen Mädchennamen bekommen. 1996 haben ihr Vater und ich geheiratet und sie hat automatisch auch seinen Namen bekommen.
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suche Kenner f. Namensrecht

    Ich kann meine Schwester fragen, ich hab dann heute Abend eine Antwort...

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...