Suche dringend gebrauchte Klarinette

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von belladonna, 17. September 2013.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich suche ganz dringend eine gut erhaltene B-Klarinette für Christina!

    Eigentlich sollte sie ihre Klarinette aus dem Musikprojekt übernehmen, aber jetzt hat der Förderverein Knall auf Fall beschlossen, dass er keine Mietinstrumente mehr verkauft. Für Christina (und viele andere Kinder) heißt das, dass sie aus dem Orchester fliegt, wenn wir nicht schnellstmöglich privat ein Instrument besorgen.

    Da wir uns kein Neu-Instrument für 900 Euro leisten können, suchen wir nun ein gebrauchtes. Hat vielleicht jemand von Euch eine Klarinette zu Hause rumliegen, die nicht mehr genutzt wird, oder kann eine vermitteln?

    Im Moment fühle ich mich ziemlich rat- und hilflos...

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    Neuinstrument für 900 wär aber noch günstig, meine ich... die Yamaha YCL 720 haben uns bisher immer knapp über 1000 gekostet, günstiger gehts kaum. Wir haben jetzt grade ein älteres Yamaha Modell angeboten bekommen und schätzen lassen. Sie soll unrenoviert noch 500 kosten, dazu kommen ca. 250 -300 für die Überholung.

    Da würd ich eher ne neue kaufen, dann hast Du Garantie drauf etc.

    Deine Tochter will ja recht sicher dabeibleiben, wollt Ihr Euch nicht einen Ratenkauf überlegen? Entweder Du zahlst den Teil an den Du grad leisten kannst und machst die Finanzierung für den Rest, oder über den ganzen Betrag - mit der Option Sondertilgungen zu leisten.

    Mietkauf würde ich eher nicht machen, da wird meistens nicht die ganze Miete auf den Kaufpreis angerechnet.

    :winke:
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    Ich würde auch erstmal leihen, bis sicher ist, ob sie wirklich dabei bleiben mag. Es gibt sogar Instrumentenverleiher die das ganze online machen, falls es keinen bei euch in der Nähe gibt.

    Und die werfen echt die Kinder raus??? :ochne:
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    Schau doch mal, welche Schulen in euerer Nähe eine Bläserklasse haben, und frag die, wie und mit welchem Musikladen die zusammenarbeiten. Wir werden unsere Klarinette wahrscheinlich zum Schluß auszahlen und übernehmen, bis dahin zahlen wir 4 Jahre lang 21,- € im Monat. Das ist allerdings nicht nur Miete - eine Versicherung ist auch mit darin, und ich finde es sehr beruhigend, zu wissen, dass die Klarinette jederzeit "umsonst" repariert werden kann.

    Salat
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    @ ConnyP:
    Es ist wohl so, dass die Förderung durch besagten Förderverein sich nur auf das Musik-Projekt (sprich Bläserklasse) erstreckt und das endet nach der 6. Klasse. Danach gibt es zwar die Möglichkeit, im Orchester weiterzuspielen, aber das gehört nicht mehr offiziell zum MuPro. In den letzten Jahren war es wohl so, dass immer genug Instrumente im Instrumentenpool vorhanden waren, sodass die Instrumente auch noch bis zur 10. Klasse weitergemietet bzw. abgekauft werden konnten. Jetzt haben sich aber wohl letztes und dieses Jahr so viele Kinder fürs MuPro angemeldet, dass die vorhandenen Instrumente nicht mehr reichen, sodass die Mietverträge nach dem 6. Schuljahr nicht mehr weiterverlängert werden (bzw. nur noch in Ausnahmefällen, vermutlich HartzIV u.ä.) und auch keine Instrumente mehr verkauft werden.
    Natürlich soll keiner aus dem Orchester geworfen werden, aber da die Musiklehrer auch keine Instrumente aus dem Hut zaubern können, ist mal wieder hopplahopp die Eigeninitiative der Eltern gefragt - und natürlich das elterliche Konto, von dem ja nur gerade eben die 420 Euro fürs Skilager im März bezahlt wurden... :-?

    Andere Schulen zu kontaktieren bringt nichts, da die hier alle entweder vom jeweiligen Förderverein unterstützt werden, mit der örtlichen Musikschule kooperieren (die dann auch die Instrumente stellt) oder eben verlangen, dass die Instrumente privat angeschafft werden mit der Begründung, wer mehrere Jahre im Orchester mitspielen will, hätte ja wohl auch privates Interesse an so einem Instrument.

    Wie auch immer, durch die Hilfe von Christinas sehr engagiertem Musiklehrer haben wir jetzt doch kurzfristig eine gut erhaltene Klarinette zu einem erschwinglichen Preis bekommen - somit brauche ich hier gsd auch nicht mehr weiter zu suchen! :)

    LG, Bella :blume:
     
  6. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    Ui das freut mich :) Hätt ich doch erst hier schauen sollen, statt zu PNnen...

    Darf ich fragen, was das für ein Modell ist, und wie viel sie bei welchem Alter noch gekostet hat? Gern auch per PN :)

    :winke:
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    ...siehste. Gestern bei unserem Trödler lagen sogar zwei herum. :D

    Salat
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Suche dringend gebrauchte Klarinette

    Connie,
    es ist eine Hammerschmidt "Klingson", 10 Jahre alt und generalüberholt. Sie sollte 500 Euro kosten, ich konnte die Dame aber auf 400 Euro runterhandeln. :) Christinas Musiklehrer (selbst Klarinettist) meinte, dieses Angebot sei absolut in Ordnung. Jetzt hoffen wir mal, dass das gute Stück noch eine Weile hält und Christina gut damit zurechtkommt! :)

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...