Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von CMagold, 11. November 2005.

  1. Hi, hab mal ne Frage. Meine Tochter wird am 23.11 4 Monate. Ich still sie etwa alle 4-5 Stunden.

    Ganz am Anfang hatte sie jeden Tag Stuhlgang. Dann von heut auf morgen nix mehr. Ich bin nach ner Woche dann mit ihr zum Arzt. Der hat ihr Microclyst verschrieben. Als ich ihr die dosis verabreicht habe, hat sie auch schön Stuhlgang gemacht. Aber danach war wieder genau das selbe Problem wieder. Ich ihr wieder ne Dosis nach ner Woche verabreicht. Jetzt ist das die 3. Woche hintereinander . ich möchte das aber nicht mehr machen, weil ich der meinung bin der Körper sollte das regeln wann sie Stuhlgang macht und nicht ich.

    Jetzt meine Frage, wie lange kann ich sie in dem Alter ohne Stuhlgang lassen? 1 Woche oder 1 1/2 wochen oder 2?

    Gibt es vielleicht irgendwelche Reflexzonen die ich massieren kann , die das auslösen?

    Mayra lacht viel und scheint auch so nicht wirklich Beschwerden zu haben.
    Wann sollte ich spätestens mit ihr zum Arzt?

    Danke für die Antworten im Vorraus
     
  2. stillst du ausschließlich und voll?????
    wenn ja: war bei uns auch so. mein sohn hat 1 mal alle 10 tage. dann aber richtig. das kann von stillkind zu stillkind ganz anders sein. manche machen jeden tag, andere 1x pro woche.

    was mich aber wundert, sie hat das anfangs anders gemacht. daran kann ich mich jetzt bei meinem sohn nicht mehr erinnern. ich schau aber mal nach, ob das bei ihm auch so war.
     
  3. ach, doch. bin ja blöd. anfangs hat er gekackt, sobald ich gestillt habe. stimmt ja. geändert hat sich das bei uns mit 2 1/2 monaten, wie ich gerade an meinen notizen sehe.

    also: mach dir keine gedanken. ist ein guter kostverwerter, deine maus.

    mich wundert nur, dass dein arzt da gleich zu mitteln greift. nach 1 woche? hm.
    2 wochen wäre mir ja auch komisch. aber 10 tage war ja bei mir auch fast 2 wochen. hm. sie macht ansonsten einen ganz normalen eindruck? da würd ich nach 1 woche wohl nichts machen und abwarten.
     
    #3 gretel, 11. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2005
  4. Ich kann mich allen Vorrednerinnen eigentlich nur anschließen. Stillkindern ist ein größerer Raum an Stuhlgang gegeben und mit einer Woche ohne liegen hier viele im absolut normalen Rahmen! Also mach kein Problem aus etwas, was noch keines ist!:heilisch:
    Viele Grüße Pépé!
     
  5. hallo man sagt ja entweder bis zu 10mal am TAg oder 1mal in 10 tagen also eigentlich völlig normal wenn si mal ne woche nicht macht war bei meinen kleinen ähnlich wenn dann aber richtig also keine sorgen machen
     
  6. Hallo

    Meine Maus schafft es bis zu 3 Wochen ! ja Du liest richtig: 3 Wochen ohne Stuhlgang. Meist gebe ich aber nach 2 Woche ein Glycerinzäpfchen, ist mir lieber. Sie ist schön moppelig, ich denke sie verwertet gut.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...