Stühle neu beziehen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nic, 4. Juni 2011.

  1. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    Hallo,

    unsere Esszimmerstühle sind mittlerweile so gar nicht mehr schön anzuschauen.
    Der Stoff hat Flecken, die nicht mehr raus gehen und an 2 Stühlen ist jetzt an der Kante vorne noch der Stoff aufgerubbelt.

    Nu wollen wir die Teile neu beziehen. Am liebsten mit Kunstleder.
    Hat jemand von euch damit Erfahrung?
    Was müssen wir beachten? Wie dick sollte das Leder sein, damit es bissl was aushält?

    Eine Freundin von mir hatte sich vor etwa 2 Jahren Lederstühle gekauft und da ist nach kurzer Zeit schon eine Naht aufgerissen :ochne:
    Das sollte bei uns natürlich nicht passieren...

    Achso, Stuhlhussen als Alternative sind nix für uns. Die Stühle haben eine hohe, schmale Lehne und eine Sitzfläche, die nach vorne hin breiter wird. Da lummelt die Husse dann nur lose drüber

    lg,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...