Stricken Lernen - womit fängt man an?

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Alina, 14. November 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich hab 0 Ahnung vom Stricken würde es aber gerne Lernen :-D Nur wo bzw wie fang ich an? Angefangen ja erstmal bei den Nadeln die ich bräuchte... ich konnte mal Häkeln, is aber schon ewigkeiten her und das auch nur "Topflappen" :cool: ;-)

    Möchte aber eben gern auch mal was tun.

    lg
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen, aber ich würde soooo gerne Socken stricken können. Nur, wie soll ich mit 2 Händen 4 Nadeln halten???:umfall:
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Ich stricke eigentlich furchtbar gern, habe aber bis jetzt fast immer nur Schals gestrickt. :oops:

    Als ich vor Jahren mit Marlene in Kur war, habe ich mich mit Anleitung auch mal an Socken für sie gewagt und fand es komischerweise überhaupt nicht so schwer. Direkt danach habe ich ihr noch einen Mantel gestrickt, den sie heute noch als Jacke trägt, weil mir die Ärmel was lang geraten sind. :mrgreen:

    Ich würd an Deiner Stelle einfach mit nem Schal anfangen und immer eins rechts eins links stricken, damit sich die Seiten nicht rollen. Außerdem würde ich mir keine langen normalen Stricknadeln kaufen, sondern Rundstricknadeln. Geht viel einfacher.

    Toitoitoi!
    :winke:
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Huhuu Alina,

    ich stricke ja auch noch nicht so lange,....
    hab mit Schals angefangen (Rundstricknadeln) und mich dann an Stulpen gewagt, danach kamen Babymützchen, Fäustlinge und Söckchen/Schuhe....und jetzt bin ich bei Socken für den großen, hab ne Babyjacke angefangen und für die Puppe nen Pullunder gestrickt....

    gelernt hab ich übrigens über diverse Seiten im Netz :hahaha: ....und perfekt ises noch lange nicht und ich hab von den meisten Sachen bisher erst 1-2 Teile gestrickt....aber Spaß macht es trotzdem :heilisch:
     
  5. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    also ich denke auch, mit einem Schal anfangen zu stricken liegst du richtig....:winke:

    Sabrina strickt auch grad einen Schal für ihre Freundin zu Weihnachten. Ich kann dir gern Tipps geben....;)

    lg susi
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Alina, schau mal hier: http://www.brigitte.de/kreativ/einrichten/selbermachen/maschen/

    Ich würde mir erst mal ein Knäuel preiswerte Wolle und passende Nadeln Kaufen und dann nach der Anleitung einfach probieren. Hast du einen guten Draht zu älteren Nachbarinnen (nein, nicht die bewusste ;-) )? Wenn ja, dann frag doch einfach ganz lieb, ob die dir helfen können.
     
  7. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Hallöchen,

    kann nicht gut Stricken, schaffe nur Socken und Hüttenschuhe, aber das ganz gut.

    Fang wirklich mit einem Schal an, würde dir aber Bambusnadeln empfehlen, die liegen schöner in der Hand und klappern.

    Wenn du beim Sockenstricken irgendwann hilfe brauchst, kannst dich gerne melden, die beherrsche ich nämlich zwischenzeitlich einwandfrei.

    Lg. und viel Spass beim stricken.
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Stricken Lernen - womit fängt man an?

    Tschuldige, Monsy, aber ich glaube, Rundstricknadeln (und vor allem "SCHNELL"stricknadeln, sind am Anfang dünner) könnte für einen Anfänger günstiger sein.

    Elchen: genaugenommen würdest du mit fünf Nadeln arbeiten, und davon hältst du nur zwei in den Händen...

    Alina: dicke Wolle nehmen, dicke Nadeln (schnelle Erfolge ;)). Am besten erstmal "Topflappen" stricken für ne Patchworkdecke. Wichtig für ein festes Maschenbild: die Nadeln kurz in die Hand nehmen, also wenig Nadel vor den Fingern. Und Fadenspannung. Ein festes Strickbild sieht immer viel sauberer und "professioneller" aus als ein lockeres.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stricken lernen womit anfangen

    ,
  2. womit beginnt man beim stricken

    ,
  3. wie fängt man an zu stricken

    ,
  4. stricken wie fang ich an
Die Seite wird geladen...