Stoffe.de

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ulrike, 12. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo zusammen,

    ich bin grad ziemlich stinkig :bruddel: Am 22.01.11 hab ich verschiedene Stoffe bei stoffe.de bestellt. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage.

    Am 24.01. kam eine Mail mit folgendem Inhalt: Sehr geehrte Frau L.,

    leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir die bestellte Ware zu Ihrer Bestellung (xxxxxx) nicht komplett lagernd haben.

    Folgende Artikel sind derzeit nicht sofort lieferbar:

    Fahnentuch Soft 16 - 63_6005_16
    voraussichtlicher Versandtermin: 31.01.11

    Wir bedauern diese Verzögerung sehr und bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Herzliche Grüße
    Ihr Team von stoffe.de


    Okay, war für mich jetzt kein wirkliches Problem und ich habe die paar Tage auch gern noch gewartet :zeitung: Etwas seltsam fand ich allerdings, dass trotz Lieferschwierigkeiten am selben Tag der Rechnungsbetrag i. H. v. 27,30 € abgebucht wurde :???:

    Am 06.02. waren meine Stoffe immer noch nicht da und ich habe eine sehr nette Mail geschrieben. Ich bat darum mir zu sagen, wann denn meine Bestellung ausgeliefert werden würde.

    Tja, bis heute habe ich weder eine Antwort auf meine Mail noch meine Ware :bruddel: Habt ihr da schon mal bestellt und könnt ähnliches/gleiches berichten?

    Ich bin echt auf 180 - das ist doch keine Art mit Kunden umzugehen :nein:
     
    #1 Ulrike, 12. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2011
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.067
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Stoffe.de

    Ja, ich hatte auch längere Zeit nichts gehört und da auf der Hotline mal angerufen. Es fehlte ein Stoff, war auch nicht mehr lieferbar - man bot mir dann an, mir entweder einen anderen im gleichen Wert auszusuchen oder eine (kleine) Gutschrift in Höhe der Versandkosten zuzuschlagen, wenn ich das Geld auf dem Kundenkonto belasse bis zur nächsten Bestellung.

    Direkte Kommunikation hilft da. ;)

    Salat
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stoffe.de

    Jau, gleiches Problem- eine recht hohe Summe per Vorkasse bezahlt, angeblich war alles lieferbar. Lieferung kam nicht. Ich hab dann -auf Nachfrage meinerseits!!- erfahren, dass ein Teil der großen Lieferung nicht lagernd war. Und deshalb musste ich ewig warten und die Firma konnte fein mit meinem Geld arbeiten.

    stoffe.de- einmal und nie wieder.

    Lieber Salat, wenn mir als Kunde noch nicht nichtmal das Vertrauen der Rechnungszahlung entgegengebracht wird, dann erwarte ich, dass ICH ankommuniziert werde, wenn irgendwas nicht planmäßig läuft, nicht umgekehrt.... :ochne:
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.067
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Stoffe.de

    Siehste, Petra, und wenn *ich* aus Gründen meiner Vorlieben eine Online-Zahlung veranlasse, dann denk ich trotzdem erstmal, frag mal nach, ob was schiefgelaufen ist.
    Bei Buttinette hab ich's ja auch dreimal versemmelt. :rolleyes:

    So verschieden ist die Menschheit. :)

    Salat
     
  5. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Stoffe.de

    :winke: Eben hab ich nach erneuter Nachfrage eine Mail erhalten. Meine Bestellung ist unterwegs :bravo: Ich bekomme den Betrag für den Stoff, der nicht mehr lieferbar ist zurück erstattet. Mit dabei war noch ein Gutschein(code) über eine versandkostenfreie Lieferung, den ich bei der nächsten Bestellung einlösen kann.

    So ist das jetzt okay :zwinker:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...