Stimmt das?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Pucki, 27. Februar 2004.

  1. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Mir gings ja die letzten zwei Tage so schlecht weil ich krank war (bin). Deswegen habe ich die eine Nacht garnicht geschlafen. Bin immer nur ganz kurz eingenickt und sofort wieder aufgewacht. Halsweh, Kopfschmerzen, keine Luft bekommen und nix hat geholfen. Gestern hab ich mir dann gedacht, noch so ne Nacht mach ich nicht mit und ich hol mir mal Wick Medi Night. Naja, was soll ich sagen? Ich habs gestern genommen und hab geschlafen wie ein Baby :bravo: Das hab ich heute meiner Mutter erzählt und sie meinte da wäre wohl ein Schlafmittel drin :o Stimmt das? Ich wollte sowas NIE nehmen. Auch aus Angst, daß ich dann mal so schlafe, daß ich Joel nicht höre oder so.
     
  2. Also, was drin ist kann ich dir nicht sagen. Allerdings wurde Wick Medi Night schon vor Jahren bei uns in Luxemburg vom Markt genommen. Warum weiss ich auch nicht.

    Sorry, war wohl jetzt nicht wirklich eine Hilfe :? :???:
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. Hallo Andrea,

    ich habe das Wick Medi Night auch gerade neben mir stehen - weils mir einfach dreckig geht und ich darauf auch gut durchschlafen kann.

    Nun hast Du mich gerade dazu gebracht, anhand des Beipackzettels mal zu googeln...

    Im Wick ist 0,025 g Doxylaminsuccinat drin - und das wird als reines Mittel gegen Schlafstörungen eingesetzt...
    Allerdings dann in hohen Dosierungen - aber bei 0,025 g???

    http://www.hommel-pharma.com/hommel.asp?cid=5

    Für mich heisst das aber schon, dass es ja so was ähnliches ist...

    Dagegen ist auch eine minimalste Grammzahl an Ephedrinsulfat drin: energieerfischend und Schlafbedürfnis vermindernd...

    Ich nehms jetzt trotzdem :-D
    Meine Mutsch hält da auch nicht viel davon - sie meinte es gehe aufs Herz!

    Naja, ich will doch nur schlafen :heul:
     
  5. Der Link it super Katja... :)
     
  6. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Unsere Mamas haben auch alle keine kleinen Kinder mehr, die dann hier rumrennen, wenn man selber kaum die Augen aufhalten kann :-D
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Andrea!

    Ich weiß nicht, was in Wick-Medi Night so alles drin ist, ICH nehme es aber nicht mehr ein!!!

    Ich habe als Jugendliche auch mal dieses Zeugs genommen, weil ich so krank war und anderntags noch arbeiten mußte/wollte.

    Der Schuß ging dann nach hinten los...
    Ich wurde nämlich überhaupt nicht mehr richtig wach, bin überall vorgerannt, über meine eigenen Füße gestolpert und wieder eingeschlafen. :-D War ja ganz witzig mit anzusehen, aber mit Arbeiten war dann trotzdem nix und ich war erst einen Tag später wieder richtig "klar in der Birne".
    (Ich habe nicht überdosiert!!!!)

    Seitdem nimm ich es nicht mehr! Bei mir scheint die Wirkung "doppelt" einzuschlagen... :???:
    Ich könnte mir gut vorstellen, daß Schlafmittel darin ist und ich hätte Angst, es nochmal zu nehmen! Wer weiß, ob ich meine Kinder dann überhaupt noch mitkriege?!?!?

    Was ich mir (im nicht schwangeren Zustand) allerdings für Tagsüber gönne ist dieses Wick Day-Med.
    Da bin ich dann schön fit für die Kinder und kann abends trotzdem schlafen, fühle mich ausgeruhter und nicht so .... "durch die Mangel gedreht".

    Gute Besserung von hier!!!

    Liebe Grüße,
    Corinna
     
  8. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also ich habe es vor meiner Schilddrüsenerkrankung immer eingenommen, da ich den Schnupfen immer ganz besonders schlimm habe ( mit mega geschwollenen dauertränenden Augen ) und mir hat es nie geschadet sondern immer super geholfen. Und nach drei Abenden Einnahme ging es mir in der Tat viel besser. Tja und anbhängig bin ich davon auch nicht geworden.

    Gute Besserung für Dich liebe Andrea.

    Gruss
    Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...