stillen zweimal in der nacht?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von kinetis, 23. März 2005.

  1. der sohn meiner schwester ist bald 8 monate. sie versucht mit ihm im moment ein schlaftraining, weil er große schwierigkeiten hat alleine einzuschlafen und vor allem, weil er noch immer zweimal in der nacht gestillt werden muß. sie füttert mittags und abends vorm schlafengehen dinkelbrei mit obst oder gemüse (auch mit öl oder mandelmus) ca 150ml, die er zwar mag aber nicht 100% regelmäßig ganz aufisst(manchmal nur die hälfte oder 2/3.). trotz der abendmahlzeit schläft der kleine aber ohne brust , vorher oder sogar noch nach dem brei , nicht ein. also, er ist satt und trinkt aber die selbe menge, oder fast die selbe menge, wie ohne brei früher und kommt auch noch immer zweimal die nacht.
    ist das stillen in der nacht eine schlaf-gewohnheitproblematik oder hat er vielleicht wirklich hunger? mehr brei will er aber nicht und er bekommt auch den tag über äpfel und, oder bananen und brot zum darauf herumkauen.
    was kann sie tun, um ihn zu nur noch einmal stillen in der nacht zu bekommen und dann letztlich auch irgendwann zum durchschlafen?
    mfg
    dana
     
  2. Tröste sie, ich stille Malte mind. 2 Mal in der Nacht, und er ist 14 Monate alt!

    Er braucht das einfach noch. Es ist a) Hunger, da er nicht rumnuckelt und b) "Mama", d.h., er braucht mich einfach.
    Ich kann so damit leben und ich möchte nichts dran ändern, weil es uns beiden gut damit geht.



    Gruß Tati
     
  3. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo Tati,

    wie lange willst Du Malte noch stillen?


    LG
    Angelika
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo dana,

    um beurteilen zu können, ob der kleine aus hunger stillt bräuchte ich seine komplette gewichtsentwicklung inklusive der wiegedaten.

    datum / gewicht
    datum / gewicht

    auf den ersten blick würde ich aber sagen, dass er tatsächlich stillt weil er hunger hat. nach deinen beschreibungen entspricht der tägliche essensplan nicht seinem alter.
    es wäre prima, wenn du den essensplan auch detailliert aufschreiben könntest.
    was wird wann und wieviel gegessen, wann gestillt.

    hier kannst du nachlesen, wie der plan idealerweis mit 8 monaten aussehen sollte
    http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm

    falls deine schwester internet hat, schicke ihr doch die folgenden links zur lektüre ;-)
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm

    liebe grüße
    kim
     
  5. Da kann ich dir nicht beantworten!

    So lange wir beide damit zurecht kommen, lasse ich es einfach so laufen.


    Bei Lara machte ich das auch so, und von Heute auf Morgen wollte ich einfach nicht mehr, innerlich legte sich da bei mir ein Schalter um. Also hörte ih auf, sie zu stillen, da war sie so alt, wie Malte jetzt.



    Gruß Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...