Stillen und Schmerzen in der Brust...

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Wölfin, 9. August 2008.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    Hallo,

    also ich werde am Montag zum Arzt gehen, aber vielleicht kann mir auch jemand schon helfen.
    Ich stille nun zum dritten Mal und hatte Anfangs auch immer mal Brustentzündungen, die aber mit Quark schnell wieder weg gingen.

    Jetzt aber ich allerdings einen Berührungsschmerz im unteren Teil der Brust, es fühlt sich an wie entzündet, aber es ist nicht hart oder geschwollen, so wie ich eine Brustentzündung kenne. Es ist alles ganz weich, tut aber mittlerweile schon ohne jede Berührung höllisch weh.

    Vielleicht hatte jemand schon mal so etwas Ähnliches und kann mir über das Wochenende mit z.B. Homöopathie helfen? Arnica nehme ich schon, da ich auch noch - welch Freude- einen Bandscheibenvorfall habe.

    Danke und Grüße von
     
  2. AW: Stillen und Schmerzen in der Brust...

    Könnte es Soor sein :???:
    Guck mal deinem Kind in den Mund, ob es weiße Flecken hat. Kann aber natürlich auch sein, dass da noch keine Flecken sind. :rolleyes:

    Gegen Soor hilft Borax, aber man kann natürlich so auf die Entfernung schlecht eine Diagnose stellen. Vielleicht einfach mal (d)eine Hebamme anrufen :)
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Stillen und Schmerzen in der Brust...

    Wohl eher nicht, da Äußerlich nichts zu sehen ist.

    Oder ist der Soor IN der Brust auch?
     
  4. AW: Stillen und Schmerzen in der Brust...

    Ja, ist er :jaja: Und äußert sich wohl durch ein fieses Ziehen. Mit eigenen Erfahrungen kann ich aber - glücklicherweise - nicht dienen.
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Stillen und Schmerzen in der Brust...

    Meine Tochter ist gerade vom Spaziergang zurück und hab gleich nachgeschaut - kein Belag auf der Zunge!

    Es ist auch kein Ziehen sondern Berührungsschmerz, also eher wie entzündet. Hab heute einfach mal Quark drauf gemacht und es ist schon etwas besser, tut also nicht mehr die ganze Zeit weh, sondern nur wenn ich die Stelle berühre.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillen brust schmerzt aber weich

    ,
  2. stillen brustschmerzen nicht hart

    ,
  3. brustschmerz stillen nicht hart

Die Seite wird geladen...