Stillen und Periode

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Tamara, 16. Februar 2006.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo in die Runde,
    also ich stille voll und eigentlich dachte ich das ich von meiner Regel wenigstens bis zur Einführung der Beikost verschont bleibe, aber es sei mir wohl nicht gegönnt :umfall: Ich habe heute die erste Periode bekommen :bruddel:
    Bei Leon habe ich sie erst bekommen als er schon eine Weile nur noch Morgens und Abends gestillt wurde, da war er 6 Monate alt und dementsprechend verblüfft war ich dann heute !

    Hat die Periode Auswirkungen auf die Milch ? Schmeckt die nun anders oder ändert sich da nichts ???

    Liebe Grüße
    Tami
     
  2. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Stillen und Periode

    ...ich hab meine Periode auch wieder relativ früh bekommen.....war auch nicht so davon begeistert...
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Stillen und Periode

    Ich hab Marlene ein gutes Jahr gestillt und auch nach etwa einem halben Jahr (grad passend zur Freibadsaison :umfall: ) meine erste Erdbeerwoche wieder bekommen.
    Ich glaub nicht, daß das geschmacklich großartigen Einfluß auf die Milch hat - zumindest hat sich Marlene nicht beschwert. :)

    :winke:
     
  4. AW: Stillen und Periode

    Hallo Tami,

    bei uns war es so, dass Jolie fast schlagartig keine Lust mehr hatte zu saugen, als ich meine erste Periode hatte (da war sie elf Monate). Sie nuckelte nur noch rum und wir haben es auch nicht mehr geschafft, dass sie wieder eine normale Stillmahlzeit genommen hat.

    Also für mich persönlich war da ein Zusammenhang. Ob es wirklich an dem ist, weiß ich allerdings nicht

    Melanie
     
  5. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stillen und Periode

    Das Mutzel futterte ganz normal weiter und ich hab die P. auch ziemlich früh :bruddel: wiederbekommen. Ich glaube, es war da ungefähr 4 Monate alt. Ob dadurch eine geschmackliche Veränderung der Milch stattfindet, kann ich nicht sagen - hab auch nix feststellen können, denn: es ist jetzt bald 14 Monate alt und frühstückt morgens immer noch MuMi. Egal ob P. oder nicht und immer bis die Milchbar leer ist :)
     
  6. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Stillen und Periode

    Guten Morgen Tami!

    Als Michelle 7 Wochen alt war (Wochenfluss gerade erst vorbei), hatte ich auch schon wieder meine Tage gekriegt ganz normal im normalen 30-Tage-Rhythmus und das trotz stillen.
    Sie schien sich nicht daran zu stören und ich hatte sie noch gestillt bis sie 6 Monate alt war und ich zuwenig Milch hatte.

    LG
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Stillen und Periode

    Danke für Eure Antworten :bussi:
    Also die Maus trinkt nach wie vor an der Brust, nur öfter, aber das kann auch mit dem 12 Wochen Schub zusammenhängen.

    Ich dachte nur ich bleibe von meiner Regel verschont solange ich voll stille, menno :trotz:

    :winke:
    Tami
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Stillen und Periode

    Ich habe auch recht früh wieder meine Periode bekommen. Auch noch in der Zeit, als ich voll gestillt habe. Mein Problem war, das es wohl einen zusammenhang mit der Milchmenge hatte. Auf jeden Fall bleib beim erten mal die Milch einen Tag vorher fast ganz aus, dann mußte ich auch Zufüttern, und beim zweiten mal ebenfalls. Nur das sie dann nicht wieder mehr, sondern immer weniger wurde.
    Meine Hebamme und Frauenarzt meinten, das es da einen Zusammenhang gegeben hat.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillen periode

Die Seite wird geladen...