Stille Nacht

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von kolibri, 16. Dezember 2004.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beim googeln nach einem speziellen lustigen Weihnachtsgedicht bin ich zufällig auch auf das hier gestoßen. Das soll keinem hier das Fest vermiesen, aber für mich persönlich hat es was sehr Nachdenkliches und leider auch etwas Wahres.

    Stille Nacht
    von H. Bornemann

    Einmal im Jahr ist stille Nacht
    sogar Kanonen schweigen
    an die Geburt wird dann gedacht
    wolln uns vorm Kind verneigen.

    Doch diese Stille währt nicht lang
    die Vorsätze sind schnell vergessen
    da nützt kein schöner Baumbehang
    und auch kein festlich Essen.

    Denn kaum ist diese Nacht vorbei,
    gehofft, dass sie uns Frieden brächte,
    beginnt die nächste Balgerei,
    es folgen wieder laute Nächte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...