steirische hochzeitsnacht

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von casy, 21. Oktober 2004.

  1. Der Bauernbua fragt seinen Vater heimlich und schon recht nervös am
    > Abend seiner Hochzeitsfeier: "Du, i moan, i woaß jo ned - sog, wia
    > duad ma denn do mit dene Weiba, die Soche mit dem Sex. Woaßt scho! geh
    > bitte, sog ma's hoid, i hon jo koa Ohnung." Der Vater: "Du, koa sorg,
    > zerscht streichelst 'as a Zeitl, donn legst 'as aufs Bett, ziagst 'as
    > aus und donn nimmst dei bestes Stück und foast damid do eini, wo 'd
    > Menscha Lulu mochan." Der Bauernbua rennt vor Glück und Erleichterung
    > zu seiner Braut, schleift sie heim, streichelt sie, legt sie nieder,
    > ziagt sie aus, geht in den Hof hinunter, nimmt den Traktor und foarts
    > Scheißheisl nieder . . .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...