ständige Darminfekte - wie kann ich Sie stärken

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Tilla, 6. Dezember 2003.

  1. Hallo!
    Ich brauche einen Rat für meine fast 1,5 Jahre alte Tochter. Wir doktorn seit ca. 2 Monaten mit Darmerkrankungen rum. Erst Salmonellen, Norwalk-Virus, D...-Koli-Bakt., und seit ca. 6 Mo. mit Windelpilz. Die Durchfallerkrankungen sind nie schwer zum Ausbruch gekommen, so dass vielleicht die geschwächte Darmflora mit Schuld sein kann. Wir behandeln den Pilz jetzt mit Tabletten, um das zu bereinigen. Dazu kommt öfter Bronchitis. Das ja eigentlich nur Vorgeschichte.
    Ich habe eine Frage kann jemand mir Tipps geben, wie ich die Darmflora über die Nahrung event. stärken kann?
    Meine Tochter isst im Moment auch schlecht, sonst war Sie ein "Freßsack", am liebsten nur Ost und Gemüse. Aber kann es davon nicht auch mal zuviel sein.
    (Nebenbei: Ich mache hier keine Selbstbehandlung, sondern bin in Ärtzlicher Behandlung)

    Vielen Dank für eure Mühe JANA
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Jana,

    versuche mal die tägliche Milchration mit Milumil 2 oder 3 prebiotisch abzudecken. Die darin enthaltenen prebiotischen Ballaststoffe helfen die Darmschleimhaut aufzubauen und diese kleiden sich mit einer Bifidusbakterienflora aus. Diese besondere Bifidusbakterienflora verhindert das eindringen krankmachender (pathogener) Keime. In Produkten wie Vollkornbrot (ausgemahlen) oder Milupino Flakes sind ebenfalls diese prebiotischen Anteile. Obst und Gemüse ist sehr gesund. Das darf und soll sie weiter haben. Auch wegen der Vitaminzufuhr!

    Meide Weißmehlprodukte und Süßigkeiten in ihrem Speiseplan. Damit hast Du schon viel für ihre Gesundheit getan. Ist der Darm angegriffen, kann es viele Wochen, gar Monate dauern, bis sich ein gesundes Gleichgewicht wieder hergestellt hat.

    Gute Besserung und Willkommen im forum

    Ute :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...