Spielzeug

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anki, 8. Mai 2006.

  1. Hallo ihr,

    wer möchte mir helfen?

    Ich frage mich schon seit Tagen was und wieviel ein 22 Monate altes Kind an Spielzeug braucht.

    Ich weiß leider nicht welches Spielzeug sinnvoll und welches "notwendig" ist um meinen Niklas altersgerecht zu fordern ohne zu überfordern.

    Was habt ihr so an Spielzueg für eure Kiddis? Was würdet ihr mir empfehlen?

    In 2 1/2 Monaten hat Niklas Geburtstag und nun stelle ich mir auch die Frage ob ein Laufrad schon sinnvoll ist.

    Ich danke euch für eure Ratschläge und hoffe auf viele Antworten.
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spielzeug

    Hallo,

    Laufrad ist super, und haben wir schon seit fast einem Jahr in Betrieb :) Ansonsten kann ich alles empfehlen was Räder hat: Trekker mit Anhänger,Dreirad usw. Was auch gut kommt ist eine Eisenbahn...z.B. die von Ikea. Die Schienen habe ich auf eine grün gestrichene dünne Holzplatte geklebt ( mit doppelseitigem Klebeband) und dann die Platte auf vier Beine gestellt. So ist die Bahn in der Greifhöhe der Kinder und sie brauchen nicht auf dem Boden rumwuseln :)
     
  3. AW: Spielzeug

    Ein Laufrad macht sicherlich Sinn!

    Justy hat seines auch mit 2 Jahren bekommen, jetzt fährt er ein "Großes".

    Ansonsten bin ich der absolute Legofan.

    Lego Duplo/Explore von 2 - 6 Jahren.

    Einen lieben Gruß
    Sandy
     
  4. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Spielzeug

    Zum 2.Geburtstag hat meine kleine ein Spielhaus ( Schneewittchen) bekommen.

    Ist der renner!!! Vor allem wenn dann noch andere kinder da sind.

    Eine klingel haben wir dann auch noch dran gemacht :bravo: :bravo:
     
  5. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Spielzeug

    Also mein Niklas ist 2 Jahre und 1 Monat alt und ein Laufrad finde ich noch zu früh. Von unseren Nachbarn die Tochter hat eins mit zweieinhalb bekommen und das ist meiner Meinung nach die richtige Zeit dafür.

    Niklas hat sehr viel Lego Duplo, weil er es einfach super gerne mag und sich sehr lange damit beschäftigen kann. Ich halte es für wertvoll, weil die Motorik und die Fantasie gefördert werden. Es gibt sooo viele Möglichkeiten und immer was neues zu entdecken.
    Da Niklas der totale Baustellen-Freak ist (wir wohnen in einem Neubaugebiet, wo Bagger, Betonmischer, Laster, Rüttler, täglich zu sehen sind), hat er Sachen von Bob der Baumeister von Lego und auch ein Müllauto, Bauernhof, etc.
    Die Duplo Sachen stehen hier auch immer im Wohnzimmer in Kisten, weil damit ständig was gebaut wird. Auch als Erwachsener kann man noch was damit anfangen und ich finde, dass es Spaß macht, mit dem Kind was zu bauen.

    Dann hat Niklas einen Sitzbagger und einen Sitzlaster bekommen, weil er ja so auf solche Fahrzeuge steht. Damit fährt er hier auch häufig rum.

    Ansonsten ist diese Magnetmaltafel total angesagt, finde ich auch total klasse, weil er damit malen kann, aber trotzdem nichts vollschmiert :nix:

    Mit Knetmasse haben wir schon gespielt, das kam auch gut an.

    Ach ja, da Niklas ja so ein totaler Küchenfreak ist und ständig in Tupperschüsseln herumgerührt hat und den Tisch damit gedeckt hat, hat er zu Weihnachten eine Holz-Kinderküche bekommen mit kleinen Töpfen, Tellern, Besteck und Holz- Obst und -Gemüse.

    Ähm ja und zum Geburtstag gabs die Werkbank von Bosch mit Akku-Schrauber und so.

    Hört sich jetzt irgendwie viel an. Aber das sind so die Sachen, die wir zum Spielen haben. Ich finde, das ergibt sich so mit den Spielsachen. Man sieht ja, was für Vorlieben das Kind so hat.
    Als nächstes ist bei uns sicher ein Tüta...ääääh Feuerwehrauto dran ;-)
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Spielzeug

    Stella hat zu Ihrem 2. Geburtstag den LEGO Duplo Zoo bekommen, das ist z.Zt. der absolute Renner. Dann haben wir einen Holzroller geerbt damit ist sie zur Zeit auch viel unterwegs.
    Bücher liebt sie auch und Puzzel, mittlerweile schon die normalen mit 10-15 Teilen.

    Klar und Stella ist ein richtiges Mädchen was natürlich auch mit Puppen spielt :nix:
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Spielzeug

    In dem Alter kann man meist schon Vorlieben erkennen.

    Meine liebt z. B. alles was mit Bällen oder Malen zu tun hat. Puppen eher zum durch die Gegend werfen, ausgenommen Teletubbifiguren, die werden vorsichtig behandelt *g*. Und vor allem Bewegungsmittel.

    Duplo und Puzzle werden auch bespielt, aber nicht so intensiv.
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Spielzeug

    Laufrad würde ich bei uns eher an 2einhalb Jahre denken, obwohl sie motorisch sehr weit ist. Zum Laufradeln gehört mehr als nur die Beherrschung der Bewegungsabläufe.

    Man sollte sich auch nicht zu sehr auf "pädagogisch wertvoll" einschießen. Bei uns ist das wertvollste (mit ausreichend Lerneffekt) meist etwas das nicht zum Spielen gemacht ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...