Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von frankanton, 8. Juni 2012.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    Anton hat arge Probleme mit der Feinmotorik, was ihm (und auch uns) gerade im Alltag so manches Mal zur Verzweiflung treibt. Reißverschlüsse, Knöpfe, Schere, etc. All das kann er nicht gut und macht er demzufolge auch nicht gern.

    So, nun hat er bald Geburtstag (er wird 5) und ich dachte mir, wenn es etwas gibt, womit er spielerisch "trainieren" kann, wäre das fein.

    Es sollte etwas sein, wo er relativ schnell ein Erfolgserlebnis hat, es aber nicht gleich langweilig wird (verschiedene Schwierigkeitsstufen oder so etwas...).

    Habt ihr denn ein paar Ideen?

    :winke:
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    :winke:

    Spontan fallen mir Bügelperlen ein (gibt auch "richtige" Jungsmotive), oder ein Webrahmen. Mein Junge hat immer gern mit dem Webrahmen im KiGa gearbeitet. Die gewebten Deckchen wurden dann mit Wollfäden gefüllt und zugenäht so dass kleine Kissen entstanden sind.

    Montessori Material gibt es auch ganz viel, leider ist das meist sehr teuer. Bei uns im KiGa gibt es viele solcher Spielsachen.

    Erbsen und Linsen (und andere kleine Dinge) mit einem Löffel von einer Schüssel in die andere bringen ... die Schüsselchen dabei kleiner werden lassen ...

    Ausmalbilder nach seinem Geschmack ausmalen und dann ausschneiden lassen, es gibt tolle gratis Ausmalbilder im Netz. Viell. schneidet er lieber aus wenn es "tolle" Motive sind ...

    Von haba gibt es ein Spiel Tier auf Tier (Stapelspiel) das find ich nicht schlecht. Es gibt sicher noch viele andere schöne Spiele von haba die die Feinmotorik schulen.
     
  3. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    :winke:

    Bügelperlen sind mir auch zuerst eingefallen, aber das mag nicht jedes Kind und man braucht schon Geduld.

    So Geschicklichkeitsspiele (Tier auf Tier, Pitsch patsch pinguin, ect.) sind zwar gut, aber wir haben das Problem (mit Benedikt), daß er diese Spiele mit ziemlicher Konsequmz NICHT mitspielt, da er niemals die Chance hat zu gewinnen. Das kann dann also noch hinten losgehen. Dann liegen die teuren Spiele im Schrank.

    Was Benedikt gerne macht sind Puzzel und Lego City zusammenbauen. Da kann er sich wirklich lange mit beschäftigen. Es gibt ja auch Bausätze für Kinder ab 4 Jahren. Vielleicht wäre das was für anton?

    Lg Martina
    -------
    Katharina & Benedikt 09/05
    Simon 11/08
     
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    Was mir noch einfällt ist Make n Break. Die gibts in unterschiedlichsten Ausführungen und wenn wir die Bausteine nach Zeit aufeinander stapeln stell ich mich extra blöd an. :heilisch: Oder mein Mann hat bei Mikado kein ruhiges Händchen. :heilisch:


    Wir lassen unsere Kinder zwar nicht immer gewinnen, aber bei solchen Spielen wo man als Erwachsener klar vorne liegt kann man sich ja ein bisschen zurücknehmen.


    Bei Glücksspielen bzw. Würfelspielen wie Mensch ärgere Dich nicht u.a. kennen wir aber keine Gnade. :zahn:
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    Kneten ist auch gut für die Feinmotorik, das machen auch Jungs immer mal ganz gern.

    LG, Bella :blume:
     
  6. Schnattersuse

    Schnattersuse Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Tor zum Erzgebirge
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    Bügelperlen war auch mein erster Gedanke. Ich "studiere" gerade einen Kita-Austattungskatalog. Falls mir da noch was ins Auge springt, denke ich an dich.
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spielzeug/Spiele zur Förderung der Feinmotorik

    Ich danke euch sehr!

    Knete steht auf der Merkliste, genau wie "Tier auf Tier".
    Ausmalen mag er nicht, puzzeln auch nicht, hm...

    Normales Lego ist jetzt unsere Überlegung.

    Und: Ich denke gerade ernsthaft über eine Anziehpuppe nach. Die oder die...

    Zum Thema Montessori: Er besucht regelmäßig eine Montessori-Therapie. :jaja: Für zu Hause ist es mir zu teuer...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. feinmotorik fördern montessori kinder ab 7 jahren

Die Seite wird geladen...