Spielt nur in meiner Gegenwart

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von RTA, 18. September 2003.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Aaron kann ganz prima alleine spielen,
    allerdings nur, wenn ich auf dem Sofa sitze und nichts mache.

    Sobald ich aufstehe, ist es vorbei :-? Dann hängt er quengelnd an meinem Hosenbein.

    Es ist ja OK, daß die Kleinen Mama sehen wollen, aber so extrem 8-O

    Ich kann mich nicht mal auf die andere Seite des Zimmers begeben um mich an den Schreibtisch zu setzen, oder im gleichen Zimmer Wäsche zusammenlegen (an bügeln wage ich schon gar nicht mehr zu denken)

    Erst dachte ich, er will unbedingt wissen, was ich da mache. Also habe ich ihn am Anfang auf den Schoß genommen und im auch ein paar sonst "verbotene" Sachen in die Hand gegeben, zum erforschen.

    Aber der Kerl läßt nciht locker.
    Ich kann schon gar nichts mehr machen.

    Ist das normal?
    Gibt sich das wieder? Wann?
    Kann ich etwas dagegen tun?

    LG
    Regina
     
  2. Mmh, bei uns war es eine Zeitlang genau umgekehrt. Ich konnte Putzen und aufräumen und die kleine hat schön gespielt. Kaum wollte ich eine kurze Pause auf dem Sofa/Gartenstuhl machen, kam Madame an: Mama mit. So nach dem Motto wenn du nix zu tun hast speil gefälligst mit mir.
    :jaja:

    Naja war aber nur eine ziemlich lange Phase und ging irgendwann vorbei (ist allerdings noch nicht soo lange her und kommt immer mal wieder zum Vorschein.)

    Gruß Corinna
     
  3. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Also das würde mich auch mal interessieren. Bei uns ist es allerdings noch so, daß ICH immer spielen muß, was Chris sagt. Er zottelt mich mit und erzählt, daß wir jetzt spielen wollen und dann "Mama Turm bauen" oder so. Er setzt sich dann daneben und guckt zu. Mittlerweile bin ich auch ganz schön abgenervt, denn ich kann echt nix mehr machen, wenn Chris zu Hause ist. Er hängt mir dann auch immer am Hosenbein.

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo Regina,

    das ist bei uns auch ganz ähnlich. Ich freue und staune über jeden Moment in dem ich mal ungestört die Spülmaschine ausräumen kann oder das Klo putzen kann....
    Mathilda hängt auch nur zu gerne an meinem Hosenbein....da kann man sich ja nicht mal mehr bewegen.
    Ich denke, es ist mal wieder so eine Phase (meine Freundin hat diese Buch ohje, ich wachse, da ist das typisch für das Alter), die auch vorbeigeht. Und ab und an kommen ja auch wirklich mal kurze Zeiten in denen sie alleine spielt.
    Lernt Aaron denn auch gerade laufen ? Vielleicht liegt es daran ?
    Habt Ihr einen Laufstall ?
    Ich wollte das Ding ja gar nicht oder nur für Notfälle (es klingelt an der Tür) benutzen, aber Mathilda findet es so zweimal am Tag für eine halbe Stunde echt gut. Weil sie daran so schön langlaufen kann. Und wenn ich dann ausserhalb des Laufstalles erreichtbare Dinge plaziere, dann findet sie es noch besser.

    Ansonsten....wir kommen da schon durch :-D

    Viele grüße
    Makay
     
  5. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo,

    ich kenne das, Tim spielt hat lange Zeit zwar ganz alleine gespielt, aber nur wenn ich bei ihm im Zimmer auf dem Boden saß. Bin ich aufgestanden hat er mich angekuckt und losgebrüllt. Ich habe ihm dann gesagt, ich muß kurz das oder das machen und bin gleich wieder da mein Schatz und bin rausgegangen. Habe mich dann hinterher wieder hingesetzt und für ihn war alles in Ordnung und er war wieder ruhig. Er kann übrigens aus dem Zimmer raus, es ist kein Gitter vor der Tür. Inzwischen spielt er ganz alleine, egal ob im Wohnzimmer oder Kinderzimmer, aber es ging lange, bis er verstanden hat, daß er nicht alleine ist und Mama gleich wieder da ist.

    Das Türgitter ist bei uns zwischen Wohnzimmer und Flur zur Küche bzw. Bad, weil da noch Werkzeug und Umzugskartons stehen. Da steht er manchmal heute noch und ruft Mama, Mama wenn er mich nicht sieht, ab und zu brüllt er auch aber sobald er mich sieht ist wieder ruhe.

    Ich denke das ist normal und gibt sich irgendwann wieder,

    viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...