Spielplatzstreit

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 3. September 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich gehe fast täglich mit Jul auf den Spielplatz und er nimmt natürlich auch seine Sandutensilien mit. Andere Kinder spielen dann auchdamit, ist ja auch ok. Habe cih kein Problem mit.
    Wieso ich jetzt darauf komme:
    Eben waren wir auch wieder gewesen.
    Ein Junge 4-5 J und auch ein kleines Mädchen, alt wie Julian.
    Das Mädel spielete mit Julians Sachen und auch mit denen von dem anderen Jungen.
    Anscheinend ist dabei etwas kaputt gegangen, Schaufel oder Förmchen oder sowas, konnte ich nciht erkennen.
    Der Vater von derm Jungen schob einen Riesenaufstand und brüllte die Mutter des Mädels an was dem Kind denn einfiele :verdutz:
    Mal ganz im Ernst, wie kann man sich denn so aufregen wenn ein kleines Mädchen mit den anderen Sachen spielt und es geht mal was kaputt. Es sind doch Kinder!!!
    Ich kann doch das arme Mädel nicht derart anschreien das es anfängt zu weinen oder?
    Und die Familie des jungen sah nicht so aus als ob sie sich kein neues Schaufelchen leisten können!
    Sehe ich das zu eng?
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Also der hätte mich mal dumm anmachen sollen!

    Dann muß sein Sohn eben die Sachen zuhause lassen wenn nix kaputtgehen darf, das ist ja echt unmöglich.
    Wenn ich dran denke unsere Spielsachen lagen früher manchmal Tagelang am Spielplatz da wir sie vergessen hatten, wenn meine Eltern so gewesen wären hätten die ja jeden Tag brüllen müssen.

    Ich hätte dem jedenfalls mal die Meinung gesagt, das ist ein Spielplatz und da haben Eltern nicht rumzubrüllen!!!
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Ich denke es kommt auf die situation an.. aber brüllen ist absolut tabu !!

    Wenn ein kind absichtlich oder grob etwas kaputt macht würde ich ihm schon was dazu sagen.. aber eben ruhig eher erklärend.. aber sonst kann sowas halt einfach passieren.. dafür sind es kinder.. und dann muss man halt schauen keine *guten* sachen mitzunehmen wenn man angst haben muss sie gehen kaputt

    lg steffi
     
  4. Hallo,
    also ich nehme auch nur Sachen mit auf den Spielplatz , bei denen es mir nichts ausmacht ob sie kaputt oder verloren gehen.
    Ich finde auch, daß er total bescheuert reagiert hat.
    Es gibt sehr viele komische Menschen auf dieser Welt.
    Das merke ich erst seit ich Hunde und jetzt auch ein Kind hab.
    Gruß
    Claudia
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich glaube kaum das das Kind es extra kaputt gemacht hat, sie haben einfach miteinander gespielt!
     
  6. Ohweh, uns ist vor 2 Tagen uach was "kaputt" gemacht worden... Also in " weil ich das nicht schlimm finde. Ein Erwachsener baute mit den Kids ne Burg und dabei ging unsere Schaufel zu Bruch. Die Mutter fragte sofort ob sie eine neue kaufen soll. Und ich war so frech und meinte ja klar die hat 50€ gekostet und mußte so lachen... Sie erzählte dann aber das eine Mutter das echt verlangt hat. Bei ner Schaufel die 49 Cent kostet. Ich finds lächerlich....
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Wirklich lächerlich. War das Spielzeug aus Gold? Na dan verstehe ich den aufstand;-)
    Echt solche sandkasten Spielzeuge kann man heute ja sowieso spott billig haben. Der arme Knabe solch einen Vater, wie reagiert der bei seinem eigenen Sohn? uihhhhhh schlimm, schlimm.....

    armes Mädel hoffentlich hat die Mutter auch was dazu gesagt....
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja das kannst dui aber glauben :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...