Spiele zum ersten Geburtstag?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von wippi, 25. Oktober 2005.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Hallo zusammen,

    nächsten Monat wird Kilian 1 Jahr (man wo ist die Zeit geblieben?)
    Ich werde für ihn einen Kindergeburtstag dazu veranstalten und es werden ca 7 Kinder in seinem Alter da sein.

    Kennt Ihr evtl. einfach Spiele, die die Kinder noch nicht unbedingt aus PEKIP oder Krabbelgruppen kennen? Ich möchte vielleicht 2 oder 3 Singspiele oder Kreisspiele oder auch Fingerreime mit den Kindern machen, ich suche aber etwas, dass halt noch ned jeder so kennt ;)

    Oder evtl. habt ihr ja noch andre Ideen?

    Es wird z.B. eine Kindertorte geben, *lachjetztschon* , mit der sich die Kiddies im Kreis drumrumliegend und matschend amüsieren können. Die Muttis haben sich schon gewundert, warum sie was zum Umziehen mitbringen sollen *kicher*

    wippi
     
  2. Hallo,

    nimm es mir nicht übel, aber meinst Du nicht, das das ein wenig früh ist für einen Geburtstag mit 7 Kindern ???
    Meine Kinder haben ihren ersten Geburtstag überhaupt nicht wahrgenommen, den zweiten noch nicht einmal so richtig gerafft.
    Du kannst ihn natürlich feiern, weil es feiernswert für Dich ist, aber Dein Kind überforderst Du damit möglicherweise ein wenig.

    Spiele habe ich daher auch nicht anzubieten.

    Kennst Du die "Regel", so viele Kinder einzuladen wie das Kind alt wird ?

    Ansonsten ist es natürlich schön, dass Du Dir die Mühe machst.

    LG
     
  3. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Wippi

    Ich muß mich da mal Makay anschliessen. Simon ist im August 4 geworden und wir haben 4 Kinder zu seinem Geb. eingeladen. Ich hatte es mir auch alles soooo toll vorgestellt mit Spielen usw. Tja und dann sind wir in den Garten gegangen haben Seifenblasen gemacht und Luftballons zerplatzen lassen.Daran hatten die Kids im alter von 4-5 Jahren mehr spass dran als was zu spielen oder was zu basteln. Den ersten geb. von meinen Beiden habe ich nur mit den Großeltern und der Familie gefeiert. Sei nicht enttäuscht wenn es nicht sooo klappt wie du es dir vorstellst....7 Kids in dem alter ist schon heftig....
    Spiele für dieses alter hab ich auch nicht wirklich anzubieten...

    Lg
    Sandra
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wir haben die ersten beiden Geburtstage auch nur mit Familie und Paten gefeiert. Okay waren auch Kinder da weil die Paten Kinder haben aber Spiele kannste in dem Alter vergessen. Und ich find 7 Kinder auch bisschen viel.

    Ich hoffe aber dass es für euch eine ganz tolle Feier wird. Haste mal bisschen gegoogelt nach spielen?
     
  5. Naja, ich denke jetzt hast Du schon alle eingeladen oder ?

    Denn ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen.... leider.
    Ich finds auch noch zu früh für so viele Kinder....

    Und warum willst Du keine Spiele etc aus dem PEKIP ? Das wär mal was vertrautes....
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Ich würde, wenn es so viele Kinder sein müssen (weil es eben die Krabbel-/Pekip-Gruppe ist), mit den Kindern nur vertraute Sachen machen, nichts Neues, Aufregendes. Sonst wird Dein Sohn hinterher ziemlich durch den Wind sein - so viel Neues, Geschenke etc.
    Außerdem - auch wenn Dir der Gedanke sehr gefällt - ich würde mir das mit der Torte zum Zermatschen gut überlegen. Sonst sollen die Kinder mit Essen nicht spielen - und da werden sie geradezu aufgefordert. Außerdem wird es allein mit Wechselsachen nicht erledigt sein - Ihr werdet dann sieben Kinder gleichzeitig zu baden haben, wahrscheinlich im schon recht müden Zustand. Ob das wirklich ein Spaß wird?
    Macht lieber etwas ruhiger, eine gemütliche Runde, in der es gewohntes Essen gibt (zumindest für die Kinder), wo bekannte Spiele gemacht werden. Es wird noch so viele Geburtstage geben, zu denen man sich etwas Besonderes ausdenken muß (und woran sich dann die Kinder wenigstens erinnern). Den ersten Geburtstag, so besonders er auch sein mag, ist zum Feiern für die Eltern, weniger fürs Kind.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo...

    zu Mareikes 1.Geburtstag waren wir auch 6 Kinder insgesamt (Krabbelgruppe/Familie)- und es klappte problem und stresslos!
    Natürlich waren die Mama´s dabei und wir haben alle in der Runde geklönt, während die Lütten sich mit Mareikes Spielsachen unterhalten haben.

    Alle waren gut drauf, es gab kein Geheule und Gezanke - das war prima :prima:

    Auf die Idee mit der Torte wäre ich allerdings nicht gekommen :verdutz: und finde das auch nicht so gut. Hast du soviel Platz, dass das Ganze nicht in einer Mega-Sauerei endet? Couch/Teppich etc.?
    Ich bin ebenfalls kein Freund von großartigen Spielereien mit Essen. Ich finde, die Erfahrungen mit dem Gematsche am Essenstisch reichen aus.
    Aber da gibts anscheinend unterschiedliche Meinungen.....

    Spiele wären bei uns in der großen Runde auch nicht sooo gut gewesen, das wär dann doch zu rummelig geworden und was soll man auch mit den Lütten schon groß spielen? Auf einem anderen 1. Geburtstag wurde ansatzweise versucht, Topfschlagen zu spielen. War ganz niedlich, aber natürlich haben die Kleinen noch nix kapiert, ausser mit dem Kochlöffel in der Gegend rumzuschlagen(Vorsicht--ducken!!!)...

    Ich wünsche euch jedenfalls einen tollen 1. Geburtstag!!!!
    Schreib doch mal, wie´s war...

    LG
    Sabine
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Ich finde 7 Kinder für einen 1. Geburtstag auch ganz schön viel und auch ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Mach nicht zuviel Rummel, der Geburtstag an sich wird für die Kleinen schon aufregend genug sein - sonst hast Du (und die anderen Mütter) hinterher bloß eine schlaflose Nacht, weil die Kids völlig überdreht sind!

    Ich würde auch nur Vertrautes machen bzw. die Kinder machen lassen, was sie wollen! Vielleicht noch eine große Kiste mit Geschenkpapier hinstellen, mit dem sie spielen können und ansonsten zurücklehnen und die Kinder machen lassen - wenn sie Animation brauchen, werdet Ihr das schon merken!

    Wir haben jetzt zu Christinas 4. Geburtstag zum ersten Mal einen richtigen Kindergeburtstag gefeiert und mind. 50% der Zeit haben die Kinder ohne Animation nur mit Christinas Spielsachen gespielt bzw. waren happy, auf der Wiese hinterm Haus einfach rumtollen und Ball spielen zu dürfen. Ansonsten gab es noch Topfschlagen, Ketten fädeln und Würstelschnappen und damit war der Animationsbedarf vollkommen gedeckt!
    Beim 1. Geburtstag hätte ich da nie so einen Aufwand gemacht, die Kids verstehen ja noch gar nicht so recht, was eigentlich los ist! Meiner Meinung nach ist es mit schöner Dekoration zum Anfassen getan, ansonsten überfordert Ihr die Kleinen nur.

    Matschtorte finde ich übrigens auch nicht so toll - ich hätte mich bedankt, wenn es sowas ohne Vorwarnung auf einem Baby-Geburtstag gegeben hätte! Willst Du das nicht wenigstens mit den anderen Müttern absprechen??? Stell Dir mal vor, wo die Kids sich das Zeug dann überall hinschmieren (Haare, Ohren, Nasenlöcher und was weiß ich wo) und wo sie dann völlig eingesaut überall rumkrabbeln werden??? Nee, dann lieber 'ne Schüssel Zookekse, das ist nicht so 'ne Schweinerei und die Kids haben noch was zu gucken, was sie da essen.

    Trotz allem wünsche ich Euch viel Spaß und eine gelungene Feier, berichte doch mal, wie's gelaufen ist!

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geburtstag 1 jahr spiele

    ,
  2. spiele 1 geburtstag

    ,
  3. spiele zum ersten Geburtstag

    ,
  4. kinderspiele zum 1. geburtstag,
  5. 1 geburtstag spiele,
  6. geburtstagsspiele 1 jahr,
  7. geburtstagsspiele zum 1 geburtstag,
  8. spiele kindergeburtstag 1,
  9. kindergeburtstag spiele für 1 jährige,
  10. spiele zum 1. geburtstag
Die Seite wird geladen...