Soooo wütend...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gaby, 27. August 2007.

  1. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich bin wütend. Nein, ich bin rasend vor Zorn.
    Vor Hilflosigkeit und Machtlosigkeit.

    Seit Donnerstag hat mein Mann Zahnschmerzen, also am selben Tag ab zum Zahnarzt. Geröngt, alles O.K. Krone lose, wieder fest gemacht. Auf Wiedersehen.
    Zahnschmerzen immer noch da. In der Nacht von Freitag auf Samstag unerträgliche Zahnschmerzen. Notdienst.
    Wieder geröngt, da ist was an der Wurzel, also Wurzelbehandlung. Krone wieder aufgesetzt!!!!Zahnschmerzen schlimmer als vorher. In der Zwischenzeit immer wieder Iboprufen 400.
    Die Nacht von Samstag auf Sonntag eine Katastrophe. Sonntag morgen wieder Notdienst.
    Wieder geröngt. Wieder Wurzelbehandlung. Bitte die Krone ablassen, die Gase müssen entweichen können. Hätte sie das also gestern auch schon. Zahnarzt weiss, mein Mann hat immer noch tierische Schmerzen und nimmt Iboprufen die nur immer 2 Stunden wirken. Schmerztabletten Fehlanzeige!
    Nachmittags nochmal zum Spülen das Zahnes zum Notdienst. Schmerzen immer noch unerträglich. Schmerzmittel NO!
    Sonntag Abend 22 Uhr rufe ich bei dem Notdienst an, mein Mann kann vor Schmerzen kaum noch denken und will endlich eine Nacht mal schlafen, können wir bitte noch mal kommen? O.K!

    Diesmal habe ich die Ärztin gefragt, was denn mit einem adäquaten Schmerzmittel sei. Tja, die können wir doch in der Apotheke kaufen. Iboprufen 400 zb. Da fällt es mir schwer Ihr nicht an den Hals zu gehen. WAS um alles in der Welt nimmt mein Mann seit 2 Tagen? Smarties?
    Ich erkläre Ihr, das mein Mann innerhalb von nicht ganz 24 Stunden 10 Iboprufen 400 genommen hat. Da ist sie ganz aufgeregt, er solle bloss keine mehr nehmen, das ist ja viel zu viel.
    Ich schlage vor ihm Novalgin zu verschreiben. Sie lehnt ab, mit der Begründung viel zu stark. Nun, starke Schmerzen, starke Schmerzmittel. Wenn denn dann endlich die Schmerzen weg sind.

    Sie ist sichtlich angeknatscht, das ich mit ihr diskutiere und der Meinung bin, dass in der heutigen Zeit kein Mensch mehr solche Schmerzen über Tage aushalten muss.
    Sie spült nochmal den Zahn, schneidet dann das Zahnfleisch auf und legt eine Drainage. Schwupp konnte man zu sehen, wie die Backe schlagartig dick wurde. Dann gab sie meinem Mann 2!! Dolomo mit auf den Weg.

    Auf jegliche Diskusion zwecks angemessener Schmerzmittel liess sie sich nicht ein.

    Jetzt ist mein Mann auf dem Weg zu seinem Zahnarzt, immer noch mit Schmerzen.

    Ich bin soooo würtend. Meinen Mann das ganze Wochenende so leiden zu sehen. Und er kann echt Schmerzen vertragen. Er hat die letzten 2 Spülungen völlig ohne Spritze machen lassen, die würden eh nicht wirken. Ich habe sein Schmerzverzerrtes Gesicht im Behandlungsstuhl gesehen.

    Und ich bin mir sicher DAS! hätte nicht sein müssen.
    Bei solchen Schmerzen kann man durchaus Opiate verschreiben. Wenigstens aber Novalgin.
    Im Jahr 2007 muss niemand mehr solche Qualen ertragen, selbst Operierte und Verunfallte Menschen werden mit adäquaten Schmerzmitteln versorgt.


    Explosive Grüße
     
  2. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Soooo wütend...

    Moah ... fühl Dich mal fest gedrückt .. bei sowas kann man ja nur explodieren.
     
  3. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Soooo wütend...

    Oh Mann, Gabi, ich krieg' schon Zahnschmerzen nur vom lesen. *aua*

    Ich wünsche deinem Mann eine gute Besserung. :prima:

    Daß die Schmerzen endlich besser werden.
     
  4. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Soooo wütend...

    Hallo,

    mir fällt gerade noch ein, eigentlich hat der Notdienst sogar fahrlässig gehandelt.
    Als sie sagte wir sollen Schmerzmittel in der Apotheke kaufen, wusste sie nicht, dass mein Mann schon 10 Iboprufen genommen hat. Erst als ich ihr das gesagt habe wurde sie hektisch. Was wäre gewesen, wenn wir noch welche geholt hätten? Hätte sie meinen Mann nicht fragen müssen wieviel Schmerzmittel er schon genommen hat bevor sie rät einfach noch welche zu kaufen?

    Ich könnte echt....
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Soooo wütend...

    :entsetzt: Himmel, Gaby, ist das Schrecklich.

    Da würde ich mich aber auch :bruddel:

    Nein, ich bin auch der Meinung, dass man 2007 so etwas nicht mehr aushalten muss.

    Gibts ja gar nicht :ochne:

    Gute Besserung für Deinen Mann, hoffentlich wird ihm endlich geholfen.

    :tröst: Ela
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Soooo wütend...

    Oh mann ich kann Deinem Mann echt nachfühlen.
    Ich hba das letztes Jahr auch durch. Bei mir haben auch nur Novalgin angeschlagen.
    Erst auf eigene Faust, da noch von Knie OP übrig, weil nicht gebraucht.
    Anschließend vom Zahnarzt verschrieben.
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Soooo wütend...

    Oh ich kann deinem Mann so nachfühlen und voll verstehen daß du sauer bist.
    Meine Zahnärztin war der Meinung sie müsse so lange an einem Zahn rumprobieren den zu erhalten, daß nachher alles entzündet war und sie ihn ziehen musste ohne das noch eine Spritze geholfen hat, ich hab gedacht ich drück mich durch den Stuhl, weil sie anstatt zu ziehen, ihn auch noch rausgehebelt hat. Nun ist mir vor kurzem beim Frühstück bei einer Scheibe Weißbrot :achtung: ein Stück Zahn abgebrochen und mir graut es jetzt schon davor, zu ihr zu gehen :(

    Liebe Grüße und deinem Mann gute Besserung
    Reni :winke:
     
  8. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Soooo wütend...

    Hallo,

    mein Mann hat gerade von unterwegs angerufen. Nu isser von seinem Zahnarzt nach gegenüber zum Kieferchirurgen geschickt worden. Der soll halt alles nochmal ordentlich sauber machen und auffüllen.
    Aaaaber er schonmal 4 Dolomo im Gepäck. Aber Krankgeschrieben für heute und morgen ist er leider nicht. Wär ja wohl das mindeste gewesen.

    So what, wenigstens schienen gerade am Telefon die Schmerzen nicht mehr so arg zu sein. Er konnte wieder besser sprechen.

    Das schlimmste für mich war, ihm so gar nicht helfen zu können. Jede Berührung, alles war ihm unter den Schmerzen zuviel. Und ich sitze daneben und muss zusehen. Da kam auch einiges von Marvin wieder hoch. Diese Hilflosigkeit hat bei mir ein echtes Trauma ausgelöst.
    Gestern Abend bei der Ärztin im Wartezimmer hat ich eine Panikattacke vom feinsten. Ich habe kaum noch Luft bekommen und das Herz ist mir fast zu den Ohren rausgesprungen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...