Sonnenschutz für einjährige

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von ulla07, 30. März 2004.

  1. Hallo!
    Jezt wo die Sonne so schön scheint, will ich natürlich auch mit meiner Tochter rausgehen, kann mir jemand eine Sonnencreme empfehlen, die gut verträglich und keine Chemiebombe ist?
    Danke und geniest die Sonne!!!
    Ulla :D
     
  2. Hallo Ulla,

    das Thema gab es hier schon öfter mal. Gib doch mal unter Suchen sonnencreme ein, da findest Du sicher einiges an Ratschlägen.

    Generell ist es ja auch unterschiedlich was kleine Kinder so vertragen, schon allein vom Salbengrundstoff her.

    Dann gibt es sicher auch beim Ökotest einen Test über die Sonnencremes...

    Der LSF sollte aber hoch sein und es sollte auch wasserfest sein, weil die KLeinen ja doch viel rumschmieren und pütschern.

    Und ich lasse meine Tochter auch lieber langärmelige Sachen und Mütze tragen (dünn, aber lang), weil das am besten schützt und sie eni sehr heller Typ ist. Ich selber als Rotschopf habe Sonnenallergie und gehe da lieber mit Vorsicht als mit Nachsicht ran.

    LG Makay
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also wir haben letztes Jahr die von Lavera benutzt und waren damit total zufrieden - ich benutz die inzwischen auch für mich, weil ich von allen anderen Pickel kriege :-D

    Liebe Grüße

    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...