Sonnenschein für Nadja (Pluto)

Dieses Thema im Forum "Wer macht mit?" wurde erstellt von Redviela, 15. November 2013.

  1. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    Als ich Nadjas Fred gelesen habe, habe ich mich an die Briefaktion für Reni vom letzten Jahr erinnert und glaube, dass sich auch Nadja über Aufmunterung vielleicht freuen würde :???:

    Leider habe ich weder ihre Adresse noch die Zeit, die Aktion über mich laufen zu lassen :(

    Was haltet ihr von der Idee und würde sich gegebenenfalls jemand bereit erklären, die Grüße zu sammeln und weiterzuleiten ?
     
  2. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    ich würde mitmachen, allerdings bin ich in den nächsten Wochen nicht da. lg
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    Oh, ich finde es eine tolle Idee, aber leider bin ich gerade dabei, unser Heim von einem Kontinent auf einen anderen umzuziehen...:-(

    Aber ich wuerde mitmachen, wenn jemand es org wuerde...
     
  4. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    Ich find die Idee auch gut, weiß allerdings nicht ob ich genügend Zeit hätte es zu organisieren...
     
  5. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    ich würde auch gern mitmachen.

    Wegen der Orga, was müsste denn da alles Organisiert werden? ich kann mir das jetzt so gar nicht vorstellen :oops: und ich mag jetzt auch nicht sagen ich mach das, wenn ich nicht weiß ob ich das schaffen kann.
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    Du müsstest die Briefe, die von uns kommen, adressieren und in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen an Nadja abschicken. Letztes Mal haben wir den frankierten Umschlag mit Brief drin in einem Umschlag an Schäfchen geschickt und sie hat dann weitergeleitet :)
     
  7. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    Mitmachen würde ich, aber organisieren kann ich leider auch nicht.
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Sonnenschein für Nadja (Pluto)

    So ihr Lieben, der Beitrag ging komplett an mir vorbei und ich habe jetzt etwas darüber nachhgedacht. Grundsätzlich würde ich das hinkriegen mit dem weiterleiten der Post. Ich könnte die sogar in Schweiz zur Post bringen, das spart Porto. Was ich nicht kann und möchte sind Kartonweise Päckchen zur Post schleppen. Also wenn ihr eine Kleinigkeit schenken wollt, gerne. Aber wenn ich schlussendlich mehrere Pakete versenden muss, dann wird mir das zu teuer :( Wir müssen ja auch immer knapsen mit dem Geld. Andere Idee: WO wohnt Plutli nochmals? Weil, ich könnte mich ja mal für einen Besuch anmelden ;-) In diesem Fall könnte ich gar die Post und Pakete persönlich abgeben. Fraglich wegem Zoll :???: WAS möchtet ihr genau? Soll sie gestaffelt Briefe bekommen, immer wieder eine Aufmunterung? Darf es auch gerne eine Briefbombe sein? Persönlich (wenn sie grenznah wohnt absolut machbar) oder lieber via Post? Soll ein "Spendenkonto" einerichtet werden weil sie ja doch ziemlich heftige Tierarztkosten nun zu tragen hat oder hat sonst jemand eine Idee? Ich melde mich vorsichtig als Organisator ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...