Sommerurlaub in Dahme/Ostsee!

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Nina3, 20. Januar 2003.

  1. Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte mal fragen, ob da jemand Erfahrung mit 1,5 Jährigen Kindern hat? Wir werden im Juli fahren und haben uns ein Ferienhaus gemietet (von einer Wohnung haben wir lieber Abstand genommen, weil die Zwillis z. Zt. ganz schön Stress machen können und wir eigentlich 2 Wochen bleiben wollen und nicht nach 3 Tagen raus fliegen wollen :D )
    Etwas Sorge macht mir allerdings die Frage, wieviel Kleidung, Spielzeug etc. man überhaupt mitnehmen muss? Was haltet ihr von diesen Schwimm-Windeln? Und das wichtigste überhaupt, ob es nach dem Urlaub nicht schwer wird, dass sie sich wieder an geregelte Schlafenszeiten gewöhnen werden? Ich denke mal, dass man bei schönen Wetter vielleicht doch abends auch mal länger draußen ist und wir nicht unbedingt ab 19 Uhr in dem Haus hocken wollen. War vielleicht schon mal jemand von euch in Dahme und kann Restaurants empfehlen, wo man sich auch mit 2 Kleinkindern blicken lassen kann, ohne gleich unangenehm aufzufallen?

    Da wir leider in einer Kurstadt wohnen, ist es uns derzeit überhaupt nicht möglich essen zu gehen. Man fällt halt überall gleich "unangenehm" auf. Irgendwie kann ich es ja auch nachvollziehen, wenn ich mit meinem Freund essen gehe, dann möchten wir ja auch nicht "gestört" werden, sondern wollen einen ruhigen Abend, an dem man sich in normaler Lautstärke unterhalten kann. :jaja: Allerdings wollen wir im Urlaub auch nicht andauernd selbst kochen, bzw. uns irgendwo was mitnehmen.

    Für Antworten jeglicher Art wäre ich dankbar und ganz besonders wenn schon mal jemand in Dahme war (mein letzter Urlaub dort liegt 20 Jahre zurück, deswegen wohl keine wirklich aktuellen Erinnerungen :) )
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. dahme ostsee erfahrungen

    ,
  2. dahme erfahrungen

Die Seite wird geladen...