Sommerferien - Langeweile?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von broesel-75, 27. Juli 2007.

  1. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meiner Frage im richtigen Forum bin, aber das werdet ihr mir schon sagen.

    Bei uns (B-W) haben gestern die Sommerferien angefangen, und mein Großer nervt jetzt schon. Bei uns im Ort gibt es zwar eine Ferienfreizeit (nächste Woche immer Nachmittag ) und noch verschiedene Angebote von den Vereinen (immer mal ein Nachmittag). Aber ich kann doch nicht jeden Tag ein Programm für ihn auf die Beine stellen
    1. habe ich noch zwei andere Kinder,
    2. muß ich nebenbei noch einen Haushalt führen (das vergessen Kinder manchmal)

    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tip´s für mich, wie ich meine Kiddy´s bei Laune halte, ohne das es gleich wieder Streit gibt, weil der eine das und die andere das will.

    Bitte, bitte helft mir. Sonst bekomme ich in den nächsten 6 Wochen nicht nur einen Nervenzusammenbruch.

    LG
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Sommerferien - Langeweile?

    Hm, ich habs dieses Jahr recht einfach mit der Grossen.
    Die erste Woche waren hier Ferienspiele, die zweite Woche war sie bei ihren Stiefgeschwistern, die dritte Woche ist sie jetzt bei ihrer Tante, nächste Woche sind ihre Stiefgeschwister hier, dann fährt sie nach Slowenien .... wenn sie dann noch kann und will ist sie noch bei ihrer Cousine eingeladen. *lach*

    Die beiden Minis sind im Moment recht pflegeleicht ;o)

    Liebe Grüsse
    Martina
     
  3. AW: Sommerferien - Langeweile?

    Ja also wenn Ihr alle so pflegeleichte Kinder wie Martina habt, dann mache ich wohl etwas falsch "grübelgrübel".

    Mein Großer ist nämlich ein alter Motzkopf :bruddel:und die Kleine eine Minizicke:trotz:. So nach dem Motto: was der macht (hat, will, kann, etc.) das mach ich auch. Aber zwischen 8 und 4 Jahren ist halt doch ein Unterschied.

    Aber ich bin ja Optimist und hoffe noch auf ein paar gute Ideen.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...