Sohn, lange Haare, Schule...

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von enie, 16. Oktober 2007.

  1. Hallo zusammen!!!


    Mein Sohn trägt seine Haare lang, bis etwas über die Schultern. Wir wohnen an einem sehr ländlichen Ort und die Schule dass heisst auch Lehrerin ist etwas altmodisch...!!!
    Er muss seine Haare wärend des Unterrichts stets zusammengebunden haben, was er ja auch meistens hat. Wenn der Pferdeschwanz durchs herumtollen zB. halt etwas verwuschelt sind und Haare rausfallen, dann macht sie ihm gleich einen "neuen", aber einen richtig hohen Pferdeschwanz wie es sonst Mädchen tragen. Und bindet es so richtig fest...!!!
    Wenn er sein Haargummi vergessen würde würde sie einfach sonst irgendein Gummi nehmen was noch unangenehmer wäre!!!
    Die Mädchen in seiner Klasse (und es sind sehr viele Mädchen) finden dass natürlich lustig und haben ihn mal in einer Pause zu viert festgehalten und ihm auch so einen hohen Pferdeschwanz gemacht, die einen wollte sogar zwei Zöpfe machen...!!!
    Er fand es aber bei den Mädchen nicht so schlimm...!!!

    Was meint ihr dazu, denkt ihr darüber?
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Liebe Grüsse
    enie
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    :entsetzt:

    Dürfen denn die Mädchen die Haare offen tragen? Das würde ich mir sowas von verbitten.....
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    Ja, falls sie da wirklich einen Unterschied machen sollte, würde ich sie mal darauf ansprechen, höflich, aber bestimmt..
    Heutzutage ist es doch wirklich keine Seltenheit mehr, dass Jungs länger Haare haben!
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    Also ich würd da auch mal nachhaken und vorallem darum bitten seine Haare in ruhe zu lassen.

    Meiner hat ja immer kurze haare, daher haben wir das Prob nicht. Aber im Moment trägt er nen blonden Iro... da hat auch noch keiner was dazu gesagt.
     
  5. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    Was ist das denn bitte für ein Umgang mit einem Kind? :entsetzt:
    Das würd ich mir verbitten!!!

    Es wäre schön, wenn Du Dich hier auch mal vorstellst...neugierigbin ;-)
     
  6. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    sachen gibts.
    ich würde mir die gute frau mal an die seite nehmen und mit ihr ein wörtchen darüber reden. land hin oder her, altmodisch oder nicht.

    sie hat deinen sohn nicht zu diskriminieren, ich empfinde es als solches.
    wenn schon die anderen kids sich daraus ein späßchen machen, ist in meinen augen ein schritt zu weit gegangen.
    du willst ja nicht, dass dein sohn in zukunft noch mehr darunter leiden muss oder?
    zumal sie deinen sohn nicht anzufassen hat. es ei denn, er hat sie darum gebeten ihm behilflich zu sein weil er gehändicapt ist oder es allein nicht schafft, oder um ihn zu loben mit einem sanften schulter klopfen.
    wenn du gar nichts machst wird es immer so weiter gehen, aber ein paar freundliche und bestimmende worte (wie meine vorgängerinnen schon erwähnt haben) mit der lehrerin sind hier angebracht.
    mach es ihr doch deutlich, dass bis dato noch kein kleiderzwang oder einheitslook herrscht und dass das äußere deines kindes zu seiner freien entfaltung dient, die ihm niemand zu nehmen hat.
    wenn sie nach einem gespräch noch immer diese handlungen vornimmt, würde ich ein paar etagen höher anklopfen.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    Wie blöd. Kann er sich den Zopf nicht selbst neu machen?

    :winke:
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Sohn, lange Haare, Schule...

    Darf ja wohl nicht wahr sein...

    1. würde ich der Lehrerin verbieten deinem Sohn den Zopf neu zu machen
    2. würde ich ihm beibringen das selbst zu tun
    3. wie sieht er das denn? Mag er seine langen Haare noch? btw. wie alt ist er?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sohn lange haare zum zopf

    ,
  2. Junge mit Zopf

    ,
  3. im untericht muss ich einen zopf tragen

    ,
  4. Sollte ich Als Junge in der Schule Zopf tragen
Die Seite wird geladen...