Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 21. November 2014.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich weiß noch früher als die Dinger Modern wurden, gab es auch viel Müll unter ihnen. Da musste es eine "Marke" sein... ist das heute noch so?

    Johanna soll nämlich einen zu Weihnachten bekommen. Sie ist doch so eine Lümmelliese :herz: Und da könnte sie so schön drin Lesen usw.

    lg
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    :winke:

    Also den ich für meine Nichte vor zwei Jahren gekauft hab (keine Marke, trotzdem 70 €) würd ich nicht mehr kaufen da er einen blöden Bezug hat der Staub und Fusseln magisch anzieht. Wenn man den absaugen möcht hat man keinen Spaß. :nein: Und man kann den Bezug nicht abnehmen.

    Ich würde schauen dass er evtl. einen abnehmbaren Bezug hat den man auch mal in die Maschine werfen kann.

    Wir haben keinen (mehr) wg. bestehender Hausstauballergie - und den den wir mal hatten haben wir gleich wieder entsorgt.
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Ohh ja danke :bussi: Das hab ich gar nicht bedacht...

    lg
     
  4. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Hallo Alina,

    wir haben einen Outdoorsitzsack von Giro del Mondo (im letzten Gardaseeurlaub vor Ort bestellt und heimschicken lassen). Ich habe keine Ahnung, ob und wie man die online bestellen könnte. Aber: Dort gab es auch für den Wohnbereich Sitzsäcke von Expandouf, und die waren wunderbar (wir haben probegelümmelt)! Und sind hier auch zu haben, allerdings schon ganz schön teuer, etwa 70 Euro. Allerdings super Qualität und tolle Farbkombinationen, und ich schätze schon, dass der Bezug abnehmbar ist...
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Alina, wir haben gerade einen zu verkaufen :)
     
  6. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Die günstigen aus den Möbelhäusern sind nichts, die sind nach einem halben Jahr platt gesessen...

    Viele Grüße
    Sandra
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Wir haben einen Fat Boy übrig.
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sitzsack, kann man da heute noch etwas "falsch" machen?

    Bilder und Preis? :)

    Lg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sitzsack hausstauballergie

Die Seite wird geladen...