singt ihr, oder lasst ihr singen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von gabriela, 2. Dezember 2002.

?

singt ihr für eueren kinder (zb. vor dem einschlafen), oder lasst ihr eine spieluhr "singen&quo

  1. unbedingt, an mir ist eine zweite callas verloren gegangen!

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. ja, auch wenn meine stimme einer krähe ähnelt, mein kind mag meine lieder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. ja, ich singe aber ungerne, nur weil eine mama singen muss, meinem kind zuliebe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. keine lust, ich habe ganz tolle spieluhren die das für mich übernehmen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. nein, ich kann nicht singen und will mich nicht vor meinem kind blamieren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. wozu singen, wenn im MTV dauernd das ketchup-song läuft?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. mein kind hat mir verboten zu singen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. hallo,

    das ist eine halb-ernste umfrage, also bitte nicht steinigen... :)

    singt ihr für eueren kindern? gute-nacht lieder oder auch tagsüber beim spielen? ich habe flavia jeden abend drei liedern gesungen (singen müssen), ohne die wollte sie nicht mehr einschlafen, tagsüber gab's auch jede menge gesang. ich habe zb. neben der arbeit gesungen, damit flavia sich nicht vernachlässigt vorkommt, während sie unter meinem tisch spielte, oder als teil unseren spielstunden.

    bei laurin bin ich anders. ich singe ihm tagsüber jede menge lieder vor, zum einschlafen aber, habe ich eine spieluhr. die kann man überall mitnehmen (zb wenn er woanders schlafen sollte) und die schont auch meine stimmbändern :-D

    wie sieht es bei euch aus?

    erwartungsvolle grüsse,
    gabriela
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gute Frage!

    Tagsüber singen wir alle viel.
    Schon allein, die ganzen Lieder, die Yamila im KiGa lernt.
    Jaron hüpft und schunkelt dann immer mit, er liebt Musik(sein Name bedeutet "er singt", ob das was zu bedeuten hat?)

    Abends hat Yamila eine Spieluhr die sie mittlerweile allein aufzieht.

    Jaron schläft am besten mit Teddy im Arm und ohne großes Tamm Tamm ein.

    Und bei den anderen???????????????
     
  3. Hallo Gabriela!

    Also ich kann zwar nicht gut singen, singe aber gerne und Jan-Malte liebt es, wenn ich singe (noch :) ).
    Tagsüber singe ich ganz viel, abends hören wir zum Einschlafen ein bestimmtes Lied einer CD und ich singe mit.

    LG Tina
     
  4. Hallo Gabriela,

    ich singe jeden Abend 2-3 Lieder. Muß ziemlich langweilig sein, immer das gleiche, meistens schläft Bianca dabei ein.

    Wenn nicht, ziehe ich die Spieluhr auf und gehe raus, dann gibt es meist :heul: , und ich muß wieder rein und noch ein Lied singen.

    An der Abstimmung kann ich mich leider nicht beteiligen, weil ich mich zwischen den ersten beiden Punkten nicht entscheiden kann :) .

    Viele Grüße
     
  5. @beate
    kleine feigling :) vielleicht legst du eine callas-platte für bianca und leitest aus ihrer reaktion die antwort heraus? :-D
     
  6. Hallo Gabriela,

    wir singen sehr viel, hab ich schon während der Schwangerschaft gerne gemacht (ich singe halt gerne).

    Wir singen alle Kinderlieder, immer wenn wir Lust haben. Und Janina singt (lalala) auch mal für sich alleine. Ich bin halt sehr musikalisch (hoffe, sie bekommt davon was von mir ab :-D ).

    Abends singe ich natürlich auch, aber die Spieluhr läuft. Es musste ein ganz bestimmtes Lied sein, da meine Mutter es mir schon vorgesungen hat. Ich werde also beim Singen abends von der Spieluhr begleitet und danach singe ich auch noch ein bißchen.

    Krähen tu ich zwar nicht (man kann es ertragen), aber so schön wie Celine Dion kann ich noch lange nicht. Für uns reicht's, auch wenn mein Mann und Sascha sich meist die Ohren zuhalten. Die wissen ja gar nicht, wie schön ich singen kann.

    Melanie
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Mein Kind hat mir verboten zu singen. Im Ernst! Ich könnte problemlos jede Kirche leer singen :-D

    Also lasse ich singen. Meine Frau und die Kinder. Und nachdem ich das ertragen habe die bezahlten Damen und Herren mit Plattenvertrag. Balsam für meine Ohren :wink:

    Alles Liebe
    Mischa Kanarienvogel
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich singe tagsüber öfter mal was. So kann ich die Lieder dann vielleicht irgendwann auch mal auswendig. Abends singe ich immer "Schlaf Lynni schlaf..." und zwar dreimal die erste Strophe. Wenn ich merke, daß sie sehr müde ist, singe ich die Strophe auch nur zweimal. Manchmal habe ich das Gefühl, wenn sie schon sprechen könnte, würde sie sagen: "Bist Du bald fertig? Ich bin müde. Hör auf zu singen. Leg mich endlich hin! Ich schlaf auch ganz schnell ein. Versprochen!"
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...