Sind hier Taufexperten?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alena, 1. April 2007.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    nun steht demnächst auch Davids Taufe an und ich habe eine Frage an euch wegen der Taufpaten.
    Wir sind katholisch und da ist es ja traditionell üblich, dass der Täufling zwei Taufpaten hat. Dass man nur einen braucht, weiß ich auch bereits. Aber wie ist es wenn man drei Paten haben möchte??
    Zwei katholisch, einer evangelisch.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass der alte Drachen im Pfarrbüro morgen sagt: "Geht nicht, gibts nicht, so was ham wer noch nie gehabt!!!"
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sind hier Taufexperten?

    :winke:
    also unsere Kinder haben jeweils zwei Paten, sie waren also vier Paten bei
    der Taufe. Ich denke, da gibt es keine Höchstgrenze.
    Und in der katholischen Gemeinde unseres Wohnortes ist es so, dass bei den katholischen Taufen auch nur dann Evangelisten Taufpate werden dürfen, wenn mind. ein Katholik dabei ist.
    Wir sind evangelisch, da ist ja alles etwas lockerer, hier heisst es Hauptsache Christ und so haben wir eine Katholikin, eine Evangelistin und zwei, die gar nicht mehr in der Kirche sind, die sind dann Taufzeugen geworden, stehen aber auch mit auf den Urkunden.

    LG
    Heike
     
  3. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Sind hier Taufexperten?

    Das unten stehende habe ich Krümel geschrieben zu der Frage, ob man überhaupt welche braucht.
    Mit evangelischen Paten ist das so eine Sache in der katholischen Kirche. Hier kommt es ein wenig darauf an, "wie" die Gemeinde drauf ist. Ich kenne Priester, bei denen ist das kein Thema - hauptsache die Paten sind christlich getauft.
    Andere, wie die Seelsorger die für uns zuständig sind,gehen strikt nach dem Kirchenrecht - dann können die evangelischen Mitchristen nur "Taufzeugen" sein.

    Liebe Grüsse
    Martina

     
    #3 Krabbelkaefer, 1. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2007
  4. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sind hier Taufexperten?

    Hallo,

    also wir sind evangelisch und meine tochter hat 4 paten. und die müssen auch alle in der kirche sein.
     
  5. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    AW: Sind hier Taufexperten?

    Hier bei uns ist es so, dass man soviele Taufpaten haben kann wie man will.
    Allerdings hat unser Pfarrer gesagt, dass mindestens ein Pate katholisch sein muss.

    Ich persönlich finde es aber nicht so toll wenn es zu viele Paten sind.

    Bei Sophie war es so, dass der Bruder von meinem Mann Pate werden sollte, aber da er evangelisch ist, hat mein Bruder auch noch Pate gemacht, sodaß sie jetzt zwei hat.
     
  6. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Sind hier Taufexperten?

    Soviel ich weiß, sind bei den Katholischen max. 4 Paten "erlaubt" das hängt aber auch vom Pfarrer ab. Mind. 1 sollte katholisch sein. für die "glaubenserziehung" Also dürfte es bei 3 Paten kein Problem sein.
     
  7. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Sind hier Taufexperten?

    hallo,

    wir haben am samstag taufe.

    wir haben für jeden 2 paten.bei uns ist es egal welche konfession.hauptsache die paten sind in der kirche.
     
  8. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Sind hier Taufexperten?

    Hallo,
    danke für eure Antworten!
    Wollte nur noch mitteilen, dass es bei der Anmeldung zur Taufe überhaupt keine Probleme gab wegen der drei Paten.
    Hab mir umsonst Gedanken gemacht... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...