Sind das schon Schlafprobleme?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Anja KS, 23. Mai 2002.

  1. Hallo,
    unser kleiner Jannis ist jetzt 6 Wochen alt und ich bin mir nicht sicher, ob das mit dem Schlafen alles so richtig ist.
    Am Tage liegen zwischen den Mahlzeiten oft 6-8h. Nach 8h mache ihn meisten wach, weil ich denke, wenn er am Tage so viel schläft, kann er es vielleicht in der Nacht nicht. In der Nacht kommt er dann auch regelmäßig alle 3-4h. Ganz selten, dass er dann mal länger schläft, denn das macht er ja am Tage.
    Sollte ich ihn am Tag vielleicht doch schon nach 4h wecken, oder ist wecken im Allgemeinen gar nicht so gut?
    Habe gehört, es gibt Säuglinge die schlafen in dem Alter nachts schon durch. Wie geht das?

    Viele Grüße
    Anja
     
  2. sisca

    sisca Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    oft haben die kleinen einen "verkehrten" rhythmus, d.h. nacht ist für sie tag und umgekehrt. im bauch konnte es ihnen und dir egal sein.
    jetzt sollten sie langsam an einen "normalen" rhythmus gewöhnt werden.
    ich hab leoni, die sehr viel geschlafen und ihren hunger regelrecht verschlafen hat, schritt für schritt wachgemacht. nicht mit der keule, aber immer ein bisschen. sie hat nämlich tags und nachts gepennt und so musste ich sie wenigstens zum essen wecken.
    das pendelt sich bald ein, du brauchst nur ein bisschen zeit und vor allem geduld.
    und nicht alle babys schlafen durch nach kurzer zeit!!! einige brauchen ein jahr oder mehr dazu. das macht die kuzen eben so eigen. darauf würde ich also nicht hinarbeiten, geht auch nicht, wenn dein baby es nicht will. aber den allgemeinen nacht/tag-rhythmus kannst du ein bisschen beeinflussen.

    viel erfolg
     
  3. Ich kann dem nur zustimmen, Anja. So ein kleines bißchen kann man versuchen, einen Rhythmus reinzukriegen. Ich glaube auch,dass Jannis ein wenig Tag und Nacht durcheinander bringt. :-o
    Es stimmt, unsere Tochter hat auch mit 6 Wochen schon durchgeschlafen. Aber - nachdem, was ich so gehört habe - tun sich wohl Jungen im Allgemein ein bißchen schwerer damit.
    Ich weiss nicht, wie es bei euch zeitmäßig abläuft, aber bei uns sah das dann in etwa so aus:
    18 Uhr gestillt, dann noch einmal für etwa 1 bis 1 1/2 Stunden hingelegt und dann ein bißchen gespielt, geschmust, gebadet. Dann gab es so gegen halb 10 noch einmal die Brust und dann gings schlafen.
    Ich glaube, es ist auch indiesem Alter schon wichtig,dass die Babys merken, was der Unterscheid zwischen Tag und Nacht ist. Klingt jetzt vielleicht ein bißchen blöd, aber ich habe z.B. mit ihr nach dem Essen immer gespielt, oder es ging raus oder...naja, es war dann halt immer einer da und sie wurde beschäftigt. Wenn sie nachts wirklich noch einmal kam, dann habe ich sie fast im dunkeln gestillt (naja, kleine Einschlafgefahr seitens der Mütter :) ). Habe auch nur dann die Windeln gewechselt, wenn es wirklich nötig war.
    Vielleicht konnte ich dir ein paar Tips geben...
    :winke:
     
  4. hallo anja,

    bei finn ( jetzt 14 mon ) hat sich das irgendwie von alleine eingependelt... er hat mit 9 wochen zum 1. mal durchgeschlafen ( soviel zum thema " jungs tun sich schwerer " :) ), aber ohne dass ich ihm einen rhythmus " aufgezwungen " habe! ich finde, mit 6 wochen ist es noch zu früh, einen rhythmus zu erwarten! finn hat über tag auch immer total viel geschlafen ( *seufz* waren das noch zeiten :jaja: ) und hat trotzdem sehr früh durchgeschlafen!
    also, ich persönlich würde noch nix machen, weil ich es einfach noch zu früh finde...

    meiner meinung nach kommt das von alleine, aber die tips von floerkli find ich gut! so in etwa haben wir das auch gehandhabt, also schon früh ein einschlafritual am abend eingeführt, damit er dann irgendwann weiß " ach, mama singt ( :p ) dann gehts jetzt ins bett " und immer das zimmer abgedunkelt und wickeln nur im notfall!

    viel erfolg und alles liebe wünscht
    simone :engel:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...