@Silly- der Kräutergarten ist angelegt

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von RTA, 11. Juli 2005.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... jetzt fehlen nur noch die Kräuter :-D

    [​IMG]

    Vorschläge, was ich uuuuuunbedingt brauche ????

    LG
    Regina :blume:
     
    #1 RTA, 11. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2006
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    *boahhhh* neidisch bin

    das sieht ja ohne Kräuter schon genial aus

    Was hast Du denn schon?
    Willst Du speziell nur Küchenkräuter? Heilkräuter? Kräuter-Kräuter????

    Küchenkräuter:

    Bärlauch
    Muskatgarbe
    Thymian (Orange, Zitrone, vulg.)
    Salbei (Frucht, Honigmelone, schw. Johannisbeere, Mandarinen, Muskateller)
    Zitronenmelisse
    Schnittlauch
    Knolauch
    Petersilie, glatt und kraus
    Currykraut
    Pimpernelle
    Kerbel
    Oregano
    Bohnenkraut (ausdauerndes)
    Zitronenbohnenkraut
    Div. Minzen
    Agastache
    Liebstöckl
    Boretsch
    Majoran (auch ausdauernden)
    Basilikum (hast Du ja...)
    Rosmarin
    Lorbeer
    Labkraut
    Winterheckezwiebel
    Balsamstrauch
    Balsamkraut
    franz. Estragon
    Beifuss
    Beinwell
    Koriander
    Zitronengras
    Dill
    Bronzefenchel
    Brunnenkresse
    Kresse
    Kapuzinerkresse
    Löffelkraut

    Heilkräuter:

    Herzgespann
    Wermut
    Eberraute (auch lecker in Salat)
    röm. Kamille
    Heilziest
    Lein
    Ysop
    Heiligenkraut
    Natterkopf (wunderschöne Bienenweide - Bild in meinem Blog :zwinker: )
    Lavendel
    Sonnenhut
    Ehrenpreis
    Frauenmantel
    Johanniskraut
    Eisenkraut
    Küchenschelle
    Fingerhut
    Arnika
    Ringelblume
    Märzenveilchen
    Königskerze

    Mir fällt sicherlich noch mehr ein :-D

    LG Silly
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Boaaaaaaaaaaah, suuuper :prima::bravo:
     
  4. Tag,
    ich habe auch noch eine Idee:
    Süßkraut (Stevia), da kann man mit kochen, backen, Tee süßen...

    Ich hoffe, es kam nicht doch schon vor, bei der Fülle ;-)

    Viel Spaß noch!

    Sonja
     
  5. Boahhh, Sylli, sag bloß, Du hast die ganzen Kräuter in Deinem Garten :8O:

    Regina, der Kräutergaten gefällt mir supergut, wie so ein alter Bauerngarten.:prima:

    LG Doreen
     
    #5 dorsana, 12. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juli 2005
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Danke!

    Wow Silly, tolle Liste.

    Da ich die Heilkräuter schon fast alle mehr oder weniger in den Staudenbeeten untergebracht habe, wird es wohl ein reiner Küchenkräuter-Garten.
    In eine Ecke wollte ich diverse Minzen setzten (mit Wurzelsperre, da wird ja wohl ein eingegrabener Plastiktopf ohne Boden reichen, oder?).
    dann will ich noch mehrere Salvien setzen.

    Was ist Muskatgarbe? Hast du mal den botanischen Namen? Was machst Du damit?
    Was ist Balsamkraut? Botanischer Name?

    @Doreen: genau, so einen Bauerngarten wollte ich auch in klein nachgestalten.
    Auf die Wege kommt noch Kies drauf und dann muß nur noch der Buchs wachsen.

    LG
    Regina
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    also ich habe die Pflanzen zu 99 % im Garten - vielleicht versteht ihr jetzt, warum ich keinen Platz für Gemüse habe :)

    Die meisten Salvien sind übrigens nicht winterhart, die mußt Du im Haus überwintern. Ebenso bei Rosmarin vorsichtig sein ;-)
    Eingrabener Plastiktopf reicht vollkommen :)

    Balsamstrauch - Cedronella triphyllum
    schmeckt super lecker zitronig für Tee oder Limo

    Muskatgarbe ist ein Schafgarbengewächs - Alchemilla decolorans - ich machs in Salat oder koche es mit :)

    LG Silly
     
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ächz, daß Rosmarin nicht winterhart ist, wußte ich, nachdem mir einer eingegangen ist :)
    Aber die Salvien auch? Wie doof!

    Naja, ich werde mal schauen wo ich so alles rankomme und dann entscheiden.

    Ansonsten Danke, Silly, für die Infos.

    LG :winke:
    Regina :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...